WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Biowetter aktuell

Deutschland:
|
Prognose für Mittwoch, den 25.10.2017

Biowettervorhersage für Norddeutschland

Leistungsvermögen gedämpft

Noch üben die Witterungsreize eine erhöhte Belastung auf den Organismus aus. Kopfschmerzen und Migräne sowie ein gedämpftes Leistungsvermögen können die Folge sein. Aber auch rheumatische Beschwerden klingen nur langsam ab. Dagegen bessern sich Schlaftiefe und Konzentrationsvermögen schon wieder deutlich. Dies trägt zu einer ausgeglicheneren Stimmungslage bei.

Prognose für Mittwoch, den 25.10.2017

Biowettervorhersage für Westdeutschland

Leistungsfähigkeit nimmt zu

Die Witterungsreize bessern sich langsam wieder. Wetterfühlige Menschen fühlen sich nach unruhigem Schlaf tagsüber zwar noch müde und antriebsschwach. Dennoch kommt der Kreislauf allmählich wieder in Schwung und die allgemeine Leistungsfähigkeit steigt deutlich an. Sie bleibt allerdings zunächst noch leicht unter dem individuellen Durchschnitt.

Prognose für Mittwoch, den 25.10.2017

Biowettervorhersage für Ostdeutschland

Gedämpfte Stimmungslage

Negative Wetterreize können bei empfindlichen Menschen auf das Wohlbefinden durchschlagen. Die Stimmungslage trübt sich ein, innere Unruhe und Nervosität nehmen zu, Schlafstörungen häufen sich. Während dadurch die allgemeine Belastbarkeit abnimmt, steigt die Anfälligkeit für Atemwegserkrankungen, grippale Infekte oder rheumatische Beschwerden deutlich an.

Prognose für Mittwoch, den 25.10.2017

Biowettervorhersage für Süddeutschland

Noch vermehrt Stimmungsschwankungen

Die Wetterreize sind zunächst noch recht ungünstig. Kopf- und Gliederschmerzen sowie erhöhte Belastungen des Kreislaufs können vom Wetter derzeit weiter verstärkt werden. Zudem neigen wetterempfindliche Menschen noch vermehrt zu Stimmungsschwankungen. Die Tiefe und der Erholungswert des Schlafes nehmen dagegen schon wieder deutlich zu.

Prognose für Mittwoch, den 25.10.2017

Biowettervorhersage für den Alpenraum

Kaum noch Schlafstörungen

Noch dominieren ungünstige Wetterreize und dämpfen das gesundheitliche Wohlgefühl. Vor allem Kopfdruck und Migräne machen wetterempfindlichen Menschen noch zu schaffen. Dagegen werden Schlafstörungen allmählich wieder seltener und auch der Kreislauf kommt besser in Schwung. Dadurch zeigt die Vitalität schon ansteigende Tendenz und die Gemütslage hellt sich auf.

Übersicht Biowetter Deutschland

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...