WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Dienstag, 14.08.2018

Trockenheit setzt Natur zu

Viele Bäume werfen ihr Laub ab

Braun sind schon die Blätter: Wegen der wochenlangen Trockenheit und Hitze sehen vielerorts in Deutschland Bäume aus wie im Herbst. Auch in nächster Zeit deutet sich kein für die Natur dringend nötiger Landregen an.

Herbststimmung in Dresden: Die Bäume haben sich nicht wegen der fortschreitenden Jahreszeit, sondern wegen der Trockenheit braun verfärbt. Bild: dpa

Die Regengüsse am Montag haben die schon seit Wochen andauernde Trockenheit kaum gelindert. Auch am vergangenen Donnerstag, als teils schwere Gewitter tobten, fiel in einigen Gebieten kein Tropfen. Daher wird die Dürre regional immer dramatischer. Die Blätter haben sich schon braun verfärbt, teils haben die Bäume das Laub sogar komplett abgeworfen und gehen frühzeitig in ihren winterlichen Ruhemodus.

Laubbäume schützen sich demnach vor dem Austrocknen, indem sie die Spaltöffnungen ihrer Blätter verkleinern oder schließen. So verdunstet weniger Wasser. Reicht das nicht, werfen sie ihr Laub ab. Stadtbäume, die nicht gegossen werden, sind davon etwas stärker betroffen, da sich Ballungsräume kräftiger als der Wald aufheizen. Damit beginnt schon jetzt im Hochsommer die Zeit der lauten Laubbläser. So sammelte die Stadt Frankfurt mehr als 150 Tonnen Laub in den vergangenen Wochen ein. Normalerweise fällt so viel erst im Oktober an.

Große braune Stellen sind an diesem Blatt eines Ahornbaums zu beobachten. Bild: Jürgen Günther

Es handelt sich jedoch nicht einfach um einen früheren Herbstbeginn. Zumal sich das Laub nicht gelb oder rot verfärbt, sondern braun wird oder noch grün abfällt. Das sei nicht zwingend tödlich für die Bäume, erklärt Petra Westphal vom Landesbetrieb HessenForst. Doch werden sie geschwächt in die nächste Saison starten. Daher können sie für Pilz- oder Schädlingsbefall anfälliger sein.

Bäume werfen in Mengen ihr Laub ab. Bild: Holger Lösel

Ein auffälliges Verhalten zeigen auch Platanen, die gerne als Stadtbäume gepflanzt werden. Sie werfen großflächig ihre Borke ab, besonders dieses Jahr ist das auffällig. Experten gaben aber vor kurzem Entwarnung: Es handele sich um ein typisches Sommerphänomen und sei ein Zeichen für Vitalität.

WO/dpa

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...