WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

Wetternews

Montag, 10.05.2021

Regional drohen Unwetter

Viel Regen für die Natur

Tief HUBERTUS beendet das Sommer-Intermezzo mit kräftigen Regenfällen. Auch im Osten verdrängt eine Wetterfront die warme Luft bis zur Wochenmitte vollständig. Regional können sich dabei kräftige Gewitter entladen.

Die Natur freut sich: In den nächsten Tagen regnet es häufig und ergiebig.

Das sommerliche Wetter ist in der Westhälfte bereits wieder Schnee von gestern. Im Osten kann sich die Wärme noch behaupten. Allerdings rückt eine Wetterfront von Tief HUBERTUS immer näher und vertreibt bis Mittwoch jegliche Sommergefühle. Bereits am Montag regnet es im Tagesverlauf in einem Gebiet vom Südwesten bis zur Ostsee. In Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern gibt es einzelne Gewitter.

Verbreitet kommen bis zur Wochenmitte 20 bis 30 Liter Regen zusammen.

Am Dienstagvormittag ziehen die Regenfälle allmählich nach Norden ab. Aus Südwesten folgen jedoch rasch weitere ergiebige Niederschläge. Am Nachmittag regnet es dann etwa von der Nordsee bis zum Allgäu. Vor allem von Sachsen bis nach Brandenburg nimmt das Gewitterrisiko deutlich zu. Regional können sich einzelne, aber kräftige Gewitter entladen. Die Wettermodelle zeigen derzeit noch unterschiedliche Varianten, sodass die Gewitteraktivität auch schwächer ausfallen kann.

Diese Woche eignet sich perfekt zum Pflanzen. Trotz der Eisheiligen besteht keine Nachtfrostgefahr und es gibt auch noch andere Vorteile, die Verena Leyendecker im Video aufzählt.

Die sommerliche Phase wird also mit verbreiteten Regenfällen beendet. Die Natur wird es freuen. So kommen bis zur Wochenmitte vielerorts zwischen 20 und 30 Liter Regen pro Quadratmeter zusammen. Örtlich sind auch noch höhere Summen denkbar. Dagegen fällt vom Niederrhein bis nach Ostfriesland sowie in Vorpommern und auf Rügen oftmals kaum Regen, entlang der Oder bleibt es bis dahin wohl komplett trocken.

(Ein Bericht von Dennis Oswald aus der WetterOnline Redaktion)

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...