WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Freitag, 22.06.2018

Hitze in Südspanien

Reisetipps für die Sommerferien

In einigen Bundesländern starten schon die Sommerferien. Dazu spendiert ein Schönwetterhoch nächste Woche Badewetter. In Teilen Südeuropas ist Schwitzen zwar angesagt, ganz lupenrein sieht es dort aber nicht aus.

Ostseeurlauber können sich nächste Woche freuen. Wie hier im Seebad Boltenhagen dürfen Strandkorb-Vermieter mit einem Besucheransturm rechnen.

Sommerzeit - Badezeit: Hierzulande sieht es in den meisten Landesteilen danach aus. In Hessen, Rheinland-Pfalz und dem Saarland wird es zum Start in die Sommerferien ab nächster Woche mit 24 bis 30 Grad für T-Shirt und kurze Hosen warm genug. Urlauber an der Nord- und Ostsee haben nach jetzigem Stand sehr gute Karten. Selbst dort geht es vorübergehend auf 25 Grad und mehr rauf. Im Südosten Deutschlands und in den Alpen dämpfen Wolken und neue Gewitter dagegen die Urlaubsfreuden etwas.

Wer schweißtreibende Hitze sucht, kommt im westlichen Mittelmeerraum, an der türkischen Riviera sowie in Nordafrika voll auf seine Kosten. Dort zeigt das Thermometer teilweise um 35 Grad an. Abgesehen von lokalen Hitzegewittern strahlt die Sonne von einem blauen Himmel. Wechselhaft und teils turbulent geht es dagegen von Italien bis zum Balkan und nach Griechenland zu. Dort bringt ein Tief etliche Regen- und Gewittergüsse. Auch Anfang Juli sieht es dort noch nicht nach makellosem Badespaß aus.

In Griechenland müssen sich Urlauber vorerst mit wechselhaftem Wetter begnügen. Bild: vivooo / Shutterstock.com

Auch in Osteuropa ist mit Regenfällen und Gewittern zu rechnen. Die Britischen Inseln und Südskandinavien profitieren hingegen von dem Schönwetterhoch, das uns Sommerwärme beschert. Selbst in Oslo, Dublin oder London sind 25 bis 30 Grad drin. Weiter nördlich wie zum Beispiel in Lappland oder auf Island haben Tiefs immer wieder Regen und viel Wind im Gepäck. Mehr als 15 Grad sind dort nicht zu erwarten.

Ferne Reiseziele Richtung Tropen garantieren zwar Wärme, aber in der Sommerzeit bilden sich nahezu täglich Regenschauer und Gewitter. Besonders von Myanmar bis nach Indonesien ist mit viel Monsunregen zu rechnen. Weitere Reisetipps für die Sommerferien finden Sie in der Rubrik Fernweh.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...