WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Montag, 18.02.2019

20 Grad Mitte Februar

Wie ungewöhnlich ist das Wetter?

Am Wochenende ist im Westen und Südwesten bei viel Sonnenschein vereinzelt die 20-Grad-Marke geknackt worden. Doch wie ungewöhnlich sind solch hohe Temperaturen im Februar?

Die Höchstwerte von Sonntag.

Am wärmsten war es am Wochenende mit 20,6 Grad in Geilenkirchen bei Aachen. In Emmendingen waren es 20,3 Grad und in Freiburg 19,7 Grad. Im sächsischen Aue reichte es immerhin noch für knapp 19 Grad.

Für den Süden des Landes sind solch hohe Temperaturen gar nicht so ungewöhnlich. Zuletzt gab es dort am 23. Februar 2017 ähnliche Werte. In Freiburg waren es 20 Grad, in Rosenheim bei Föhn sogar 21,5 Grad.

Im Westen des Landes muss man im Kalender schon weit zurückblättern, um ähnlich hohe Temperaturen zu finden. Höchstwerte bis knapp 20 Grad wurden zuletzt Anfang Februar 2004 gemessen. An Werte über 20 Grad, wie sie am Sonntag an der Station Geilenkirchen gemessen wurden, kam man aber auch damals nicht ran. Zuletzt gab es das im Februar 1990. Damals wurden in Köln sogar über 20 Grad gemessen, allerdings erst Ende Februar.

Über 20 Grad gab es im Februar 1990 im Westen.

Nach einem oft noch milden Montag geht Frühlingshoch DORIT nun die Puste aus. Es folgt eine kühlere und wechselhaftere Wetterphase. Richtung Wochenende übernimmt allerdings schon das nächste Hoch das Zepter und es wird es auch wieder spürbar milder.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...