WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Ultraviolettstrahlung - Wetterlexikon

Ultraviolettstrahlung

Die Ultraviolettstrahlung (kurz: UV-Licht) ist ein Teil im Spektrum der Sonnenstrahlung. Sie liegt im Bereich zwischen 0,001 und 0,40 Mikrometern.

Das UV-Licht wird in der Optik weiter aufgeschlüsselt, wie in der folgenden Tabelle zu sehen:

Wellenlängen-Bereiche des UV-Lichts

BezeichnungWellenlänge
EUV – extrem kurzwellig0,001 bis 0,1 µm
UV C – kurzwellig0,1 bis 0,28 µm
UV B – mittelwellig0,28 bis 0,315 µm
UV A – langwellig0,315 bis 0,4 µm

Das für die Organismen lebensgefährliche EUV und UV C wird in der Erdatmosphäre in Höhen über 20 Kilometer durch Ozon und Sauerstoff komplett gefiltert. Aber auch UV B und UV A ist für die menschliche Haut in größerer Intensität schädlich und kann als Langzeitfolge neben Hautalterung Hautkrebs verursachen.

ABCDEF
GHIJKL
MNOPQR
STUVWX
YZ A bis Z
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...