WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Klimawandel

Sonntag, 13.04.2014

Klimarat mahnt Energiewende an

IPCC legt dritten Teilreport vor

Der Weltklimarat hat in Berlin den dritten Teilreport des UNO-Klimaberichtes vorgestellt. Darin werden Strategien zum Kampf gegen die Erderwärmung und Handlungsempfehlungen an die Politik formuliert.

So drängt der Weltklimarat in dem Report auf eine umfassende Energiewende, um die Erderwärmung bis zum Ende des Jahrhunderts doch noch auf zwei Grad begrenzen zu können. Kritisch beurteilen die Wissenschaftler insbesondere die weltweit steigenden Emissionen durch Kohlekraftwerke. Die Politik wird ermahnt, das Bemühen zum Umstieg auf emissionsarme Technologien wie erneuerbare Energien zu verstärken. Um das Zwei-Grad-Ziel noch zu erreichen, müssten die CO2-Emissionen gegenüber dem Stand von 2010 bis 2050 um 40 bis 70 Prozent verringert werden.

Eine drastische Senkung der Emissionen von Treibhausgasen ist nach Ansicht der IPCC-Wissenschaftler alternativlos. Bildquelle: AP

"Die Treibhausgasemissionen haben sich trotz der Anstrengungen zu ihrer Reduzierung verstärkt", heißt es in der nach einwöchigen Beratungen von den Wissenschaftlern beschlossenen Zusammenfassung des Berichts für politische Entscheidungsträger. Auch warnen die Experten, ohne zusätzliche Maßnahmen sei eine weitere Steigerung zu erwarten. Der Anteil erneuerbarer Energien müsse bis Mitte des Jahrhunderts auf mehr als 80 Prozent gesteigert werden.

Fotostrecken
Hochwasser in Kanada

Nach starker Schneeschmelze und Regenfällen sind in Kanada viele Flüsse über die Ufer getreten. Ganze Landstriche wurden überschwemmt. Bildquelle: dpa

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Wasserhose vor Küste Italiens

Am Karsamstag konnte eine kräftige Wasserhose vor der Küste Italiens beobachtet und dokumentiert werden. Der Wolkenwirbel traf in der Nähe der Hafenstadt Civitavecchia nordwestlich von Rom auf Land.

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen