WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wettertrend Deutschland

Montag, 24.11.2014

Meist ruhiges Spätherbstwetter

Temperatur zeigt Abwärtstrend

Richtung Monatswechsel wird es nun allmählich kühler. Ungemütlich nasses Wetter steht allerdings auch weiterhin nicht so häufig auf dem Programm.

Ein kräftiges Hoch über Osteuropa bietet atlantischen Tiefausläufern weiter die Stirn. Daher dominiert in der neuen Woche auch in Mitteleuropa häufig ruhiges Herbstwetter mit einem Mix aus Nebel und Sonne. Nur ab und an dringen schwache Regenfronten bis zu uns vor und erfassen dabei vor allem den Norden und Westen. Die Temperaturen zeigen insgesamt einen leichten Abwärtstrend, liegen aber vom Niederrhein bis zum Bodensee zunächst noch im zweistelligen Plusbereich. Nach Nordosten hin bleibt es schon deutlich kühler mit Nachtfrostgefahr.

Atlantische Tiefausläufer schaffen es in der nächsten Zeit voraussichtlich eher selten, sich gegen das kräftige russische Hoch durchzusetzen. In Mitteleuropa herrscht daher über weite Strecken ruhiges Spätherbstwetter.

Ab dem Monatswechsel geht es mit den Temperaturen voraussichtlich noch ein Stück bergab. Dann müssen wir uns an einstellige Höchstwerte gewöhnen. Auch wenn es nach den neuesten Berechnungen überwiegend trocken aussieht, so sind diese Aussichten noch nicht in "trockenen Tüchern". Denn die Zugbahn atlantischer Tiefs mit ihren Regengebieten verläuft teilweise nicht gerade weit von Deutschland entfernt.

Trend für meinen Ort:
powered by Disqus
14-Tage-Wetter Deutschland
Mo, 24.11. bewölkt, etwas Regen bis 16° ziemlich sicher
Di, 25.11. unterschiedlich bewölkt bis 11° ziemlich sicher
Mi, 26.11. bewölkt bis 12° ziemlich sicher
Do, 27.11. bewölkt, etwas Regen bis 12° weniger sicher
Fr, 28.11. unterschiedlich bewölkt bis 11° weniger sicher
Sa, 29.11. bewölkt bis 13° weniger sicher
So, 30.11. bewölkt, etwas Regen bis 10° weniger sicher
Mo, 01.12. bewölkt, etwas Regen bis unsicher
Di, 02.12. bewölkt bis unsicher
Mi, 03.12. unterschiedlich bewölkt bis unsicher
Do, 04.12. bewölkt bis unsicher
Fr, 05.12. bewölkt bis unsicher
Sa, 06.12. bewölkt, etwas Regen bis unsicher
So, 07.12. unterschiedlich bewölkt bis unsicher
Fotostrecken
Frühlingsboten im November

Die anhaltend milde Witterung scheint auch die Pflanzen zu verwirren. Es ist Spätherbst, aber dennoch sprießt es in vielen Gärten aus der Erde. Bildquelle: Matthias Habel

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Lake-Effekt auch bei uns möglich

Nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland sind große Schneemengen durch den sogenannten "Lake-Effekt" möglich. Dies ist vor allem in Ostseenähe immer mal wieder der Fall. Die Aufnahmen stammen aus dem Januar 2010.

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...