WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wettertrend Deutschland

Samstag, 25.10.2014

Hochdruckwetter überwiegt

Kampf zwischen Nebel und Sonne

Zwar bleibt es in den nächsten Tagen meist trocken, sonnig wird es aber nicht überall. Erst für November sieht es wieder nach mehr Regen aus.

Ein Hoch über Osteuropa bringt uns auch in der neuen Woche längere Zeit trockenes Wetter. Die Sonne kann sich allerdings teilweise nicht mehr gegen Nebel oder Hochnebel durchsetzen. Dann ist örtlich auch leichter Nieselregen möglich und die Temperaturen kommen teils kaum über 10 Grad hinaus. Im Gegensatz dazu sind in den sonnigen Gebieten bis zu 18 Grad drin. Um die Wochenmitte erreicht dann eine schwache Wetterfront mit dichteren Wolken und etwas Regen Deutschland. Nachfolgend kühlt es vor allem in den nördlichen Landesteilen etwas ab.

Gerade im Herbst sind Nebel und Hochnebel manchmal unberechenbar, sodass es regional tagsüber längere Zeit trüb bleiben kann.

Mit einer raschen Wetterberuhigung geht der "Kampf zwischen Nebel und Sonne" dann in die nächste Runde. Von der erneut einfließenden milderen Luft ist in den Nebelgebieten wenig zu spüren, während es bei Sonne angenehm warm wird. Für den November deutet sich nach neuestem Stand allmählich wechselhafteres Wetter an, weil dann atlantische Tiefs wieder vermehrt die Oberhand zu gewinnen scheinen.

Trend für meinen Ort:
powered by Disqus
14-Tage-Wetter Deutschland
So, 26.10. bewölkt 12° bis 16° ziemlich sicher
Mo, 27.10. teils Nebel, teils Sonne 12° bis 18° ziemlich sicher
Di, 28.10. unterschiedlich bewölkt 12° bis 18° ziemlich sicher
Mi, 29.10. unterschiedlich bewölkt, vereinzelt Schauer 12° bis 17° ziemlich sicher
Do, 30.10. bewölkt 11° bis 17° weniger sicher
Fr, 31.10. teils Nebel, teils Sonne 12° bis 18° weniger sicher
Sa, 01.11. unterschiedlich bewölkt 12° bis 16° weniger sicher
So, 02.11. unterschiedlich bewölkt, vereinzelt Schauer 11° bis 16° unsicher
Mo, 03.11. bewölkt 11° bis 15° unsicher
Di, 04.11. unterschiedlich bewölkt 10° bis 14° unsicher
Mi, 05.11. bewölkt, etwas Regen 10° bis 15° unsicher
Do, 06.11. bewölkt bis 15° unsicher
Fr, 07.11. unterschiedlich bewölkt bis 14° unsicher
Sa, 08.11. bewölkt, etwas Regen bis 15° unsicher
Fotostrecken
Sturzfluten in Athen

Heftige Gewitter mit sintflutartigen Regenfällen haben im Raum Athen große Schäden angerichtet. Verantwortlich für die Unwetter ist Ex-Hurrikan GONZALO, der hier Sturm und Wellen gegen die griechische Küste peitscht.

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Die Zugspitze im Winterkleid

Schon wie im Winter präsentiert sich der höchste Berg Deutschlands bereits Ende Oktober. Hier einige aktuelle Aufnahmen von der Zugspitze.

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...