WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Dienstag, 28.04.2015

Örtlich schon Überflutungen

Hagelgewitter mit Starkregen

Die ersten heftigen Gewitter des Jahres haben im Osten und Süden Deutschlands örtlich Spuren hinterlassen. Starkregen führte zu Überflutungen, andernorts war der Boden von zentimeterdickem Hagel übersäht.

Überschwemmungen in Sachsen in der Nähe von Chemnitz. Bild: Bernd März

Besonders betroffen waren Gebiete in Thüringen und Sachsen sowie vom Schwarzwald bis zur Schwäbischen Alb. In Sachsen lösten heftige Regenfälle im Erzgebirge und in der Region um Chemnitz und Zwickau Überflutungen und einzelne Erdrutsche aus. Wassermassen schossen durch mehrere Orte und setzen einige Häuser unter Wasser. Regen und teilweise auch starker Hagelschlag machten Straßen zu Rutschbahnen.

Hagel auf der Schwäbischen Alb bei Reutlingen. Bild: Marco Kaschuba

Auch in Baden-Württemberg liefen nach unwetterartigen Gewittern mit Platzregen und Hagel örtlich Keller voll und Straßen wurden überschwemmt. Auf der Schwäbischen Alb bei Reutlingen mussten sich nach den Gewittern Autos ihren Weg durch Hagelmassen bahnen, auch bei Rottweil am Rand des Schwarzwaldes bildete sich eine rund zehn Zentimeter dicke Hageldecke.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...