WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Samstag, 28.02.2015

Rückblick Februar 2015

So trocken war es Jahre nicht

Der Februar 2015 geht als ungewöhnlich trockener Monat in die Klimageschichte ein. Dazu war es deutlich kälter als im Januar und Dezember und in einigen Regionen machte die Sonne sogar Überstunden.

In den Mittelgebirgen und in den Alpen herrschten über Wochen gute Wintersportbedingungen, viel Sonne inklusive. Bild: dpa

Mit einer Mitteltemperatur von 0,6 Grad war der Februar deutschlandweit ein halbes Grad kälter als im Mittel der letzten 30 Jahre. Allerdings gab es nicht überall negative Abweichungen, von den Küsten bis nach Sachsen war es oft rund ein Grad wärmer als im Klimamittel. Die höchste Temperatur wurde mit knapp 15 Grad am 20. Februar am Oberrhein gemessen, die kälteste Nacht registrierte man auf der Schwäbischen Alb: Am 4. Februar zeigte das Thermometer in Merklingen minus 20,4 Grad an.

Im Vergleich zum Februar vor einem Jahr gab es einen richtigen Absturz.

Seit 2003 war kein Februarmonat so trocken wie in diesem Jahr. Mit knapp 25 Liter Niederschlag pro Quadratmeter fiel nicht einmal die Hälfte des Klimamittels. Teils extrem trocken war es in den östlichen Landesteilen: In Erfurt und Gera wurden nur 4 beziehungsweise 5 Liter pro Quadratmeter gemessen. Die größten Mengen gab es im Schwarzwald, meist als Schnee. In Freudenstadt kamen zum Beispiel etwas über 60 Liter pro Quadratmeter zusammen. In den meisten Mittelgebirgen herrschten über Wochen gute Wintersportbedingungen.

Der trockenste Februar seit 12 Jahren.

Unter Hochdruckeinfluss gab es viele ruhige Wetterphasen, wobei es in tieferen Lagen regional oft trüb blieb. Reichlich Sonne gab es auf den Bergen und in den östlichen Landesteilen. In Dresden schien die Sonne über 120 Stunden, mehr Sonne gab es nur noch auf den Bergen, vor allem im Erzgebirge, im Bayerischen Wald und in den Alpen. Schlusslicht sind das Saarland und Schleswig-Holstein, wo teils nur rund 50 Stunden Sonne zusammen kamen. Deutschlandweit schien die Sonne rund 15 Prozent länger als im Mittel der letzten 30 Jahre.

Es gab mehr Sonnenstunden als im Durchschnitt der letzten 30 Jahre.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...