WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Montag, 31.08.2015

Meteorologischer Herbstanfang

Ist der Sommer jetzt vorbei?

Gut drei Wochen vor dem kalendarischen Beginn startet der Herbst für die Meteorologen bereits am ersten September. Und Petrus scheint dieses Jahr sehr genau zu sein! Ist der Sommer nun endgültig vorüber?

Bis zum letzten Tag will es der Sommer 2015 wissen: Auch am 31. August schwitzt Deutschland noch bei 30 bis 35 Grad. Doch Unwetter vertreiben am Dienstag pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang den Sommer endgültig aus dem Land. Die Temperaturen stürzen um teils über fünfzehn Grad auf nur noch 16 bis 20 Grad in den nächsten Tagen. Dazu gibt es Regen, Wind und Wolken, eben alles, was in den Herbst gehört.

Dieses Jahr passt daher der meteorologische Herbstanfang sehr gut zu unserer Wahrnehmung der Jahreszeiten. Aber es geht auch anders: In den sehr warmen September-Monaten von 1999, 2003 und 2006 stieg die Temperatur bis zum letzten kalendarischen Sommertag am 22. September noch auf Werte um oder sogar über 30 Grad. Und auch dieses Jahr ist das durchaus noch möglich. Denn die starre Einteilung der Jahreszeiten täuscht über den fließenden Übergang und die große Schwankungsbreite der mitteleuropäischen Witterung hinweg.

Denn der eigentliche Grund für den meteorologischen Herbststart zum Septemberbeginn ist in den Anfängen der Wetterwissenschaften zu suchen: In der Zeit vor der elektronischen Datenerfassung war es schlichtweg einfacher, jeweils komplette Monate statistisch zu erfassen. Nach dem Kalender beginnt der Herbst dieses Jahr am 23. September um halb fünf Uhr morgens, wenn die Sonne den Äquator südwärts überquert und die Tage bei uns wieder kürzer als die Nächte werden.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...