WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Donnerstag, 21.07.2016

Der letzte komplett trockene Tag

Schon 76 Tage lang "nass"

Wer erinnert sich noch an den 6. Mai diesen Jahres? Das war der bisher letzte deutschlandweit trockene Tag ohne einen einzigen Tropfen Regen. Und ein Ende der sehr langen feuchten Wetter-Phase ist nicht in Sicht.

Seit Anfang Mai gab es - ganz Deutschland betrachtet - keinen komplett trockenen Tag mehr. Täglich war es zumindest punktuell mal mehr, mal weniger nass.

Kaum zu glauben, aber wahr: In ganz Deutschland ist es zuletzt vor über 70 Tagen komplett trocken geblieben. Am 6. Mai fiel von den Küsten bis zu den Alpen und von Aachen bis an die Oder kein einziger Tropfen Regen vom Himmel. Anschließend bis einschließlich heute war es an jedem Tag irgendwo im Land mehr oder weniger nass. Diese lange Serie wäre am vergangenen Dienstag beinahe gerissen. Im Nordosten regnet es dann jedoch entlang der Ostsee ein wenig, sodass auch dieser Tag nicht gänzlich trocken blieb.

Wann wir den Regenschirm im ganzen Land mal wieder komplett beiseitelegen können, ist noch nicht abzusehen. Auch in den nächsten Tagen wird es irgendwo immer mal regnen.

Ein Ende dieser fast schon historischen Serie ist bis auf Weiteres nicht absehbar. Auch in den nächsten Tagen fällt in verschiedenen Regionen Deutschlands immer mal wieder Regen. Ein stabiles und kräftiges Hoch, das uns überall trockenes Wetter bescheren würde, ist vorerst nicht in Sicht. Somit ist derzeit davon auszugehen, dass bis mindestens zum Monatswechsel noch viele "nasse Tage" folgen werden.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...