WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetternews

Sonntag, 19.10.2014

Herbststurm bringt kalte Luft

In den Hochlagen wird's weiß

Ab Dienstag bringt uns ein Ex-Hurrikan Sturm und kalte Luft. Am Alpenrand sinkt die Schneefallgrenze auf unter 1000 Meter ab und auch die Gipfel der Mittelgebirge werden weiß.

Ex-Hurrikan GONZALO erreicht uns ab Dienstag mit Regen, Sturm und kühlerer Luft. In der Südhälfte liegen die Höchstwerte ab Mitte der Woche unter 10 Grad. Dabei sinkt die Schneefallgrenze vor allem in der Nacht zu Mittwoch deutlich ab. In den Mittelgebirgen mischen sich ab etwa 1000 Meter Höhe Flocken unter den Regen. Auf den höchsten Gipfeln der Mittelgebirge wird es sogar kurzzeitig weiß.

Schneefans können am Mittwochmorgen auf dem Brocken im Harz vielleicht sogar den ersten Schneemann des Herbstes bauen. Sein Leben wird jedoch nur kurz sein. Bildquelle: dpa

Am Alpenrand und im Schwarzwald könnte es sogar bis etwa 900 Meter Höhe herab schneien, liegen bleiben wird der Schnee auf dieser Höhe aber nicht. Weiter unten wie zum Beispiel in München regnet es. Auch in den Hochlagen ist das Winterintermezzo nicht von Dauer: Schon in der zweiten Wochenhälfte erwärmt sich die Luft wieder. Verbreitet gibt es wieder Höchstwerte über 10 Grad.

EX-Hurrikan GONZALO erreicht uns ab Dienstag mit Regen, Sturm und kalter Luft aus den Polargebieten.

Fotostrecken
Bilderherbst: Herbstnebel

Teil 3 des WetterOnline-Bilderherbstes zum Thema "Herbstnebel". Vielen Dank für die zahlreichen Einsendungen. Hier das Siegerfoto von Udo Köster. Es zeigt Herbstnebel im Sauerland in der Nähe von Ever

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Beinahe-Kollision im All

Nur um Haaresbreite verfehlt der Komet SIDING SPRING am Sonntagabend gegen 20:30 Uhr MESZ unseren Nachbarplaneten Mars. Dieser rast jedoch mit einer Geschwindigkeit von rund 200.000 Stundenkilometern genau durch den Schweif des Kometen.

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...