WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Klimawandel

Sonntag, 20.09.2015

Schwächelt der Golfstrom?

Nordatlantik ungewöhnlich kalt

Weite Teile des Nordatlantiks sind seit Monaten deutlich kälter als im langjährigen Mittel. Doch was können die Folgen der außergewöhnlich großen Anomalie für unser Wetter sein?

Der Nordatlantik und damit auch Teile des Golfstroms sind nördlich des 40. Breitengrades teils über drei Grad kälter als im langjährigen Mittel zu dieser Jahreszeit. Über die Ursachen dieser rekordverdächtigen Meerestemperatur-Anomalie ist wenig bekannt. Grund zur Sorge besteht allerdings wohl nicht: Auch in früheren Jahren war der Nordatlantik immer mal wieder kälter als im Durchschnitt, allerdings deutlich weniger stark ausgeprägt als in diesem Jahr.

Die Grafik zeigt die aktuellen Abweichungen der Meerwassertemperatur des Nordatlantiks. Deutlich ist die riesige blaue Fläche zu erkennen, die auf unterdurchschnittliche Temperaturen in dem Gebiet hinweist. Bild: NOAA

Die Folgen für unser Wetter sind aber dennoch spürbar: Das Meer erwärmt die darüberliegende Luft weniger stark als in anderen Jahren. Daher ist die Luft, die bei Nordwest bis- Westwetterlagen nach Mitteleuropa weht, kühler als sonst. Für die nächste Zeit steht eine solche Großwetterlage allerdings nicht ins Haus. Dagegen könnte der kalte Nordatlantik womöglich Einfluss auf die herbstliche Tiefdruck-Aktivität nehmen und so auch die Witterungsentwicklung im kommenden Winter beeinflussen.

Atlantische Tiefs beziehen ihre Energie aus den Temperaturunterschieden zwischen den Tropen und den polaren Breiten. Dieser Unterschied besteht zwar auch weiterhin, doch ist völlig offen, ob der ausgeprägte Kaltwassergürtel dazwischen womöglich wie ein atmosphärischer Riegel wirkt, der die Bildung starker Tiefdruckgebiete hemmt. Zumindest dürfte das kalte Meerwasser die Zugbahn der Tiefs beeinflussen. Ob und welche Auswirkungen dies für die Wetterentwicklung im vor uns liegenden Herbst und Winter haben wird, bleibt daher abzuwarten.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...