WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Astroinfos - Berichte für Fans der Astronomie

Dienstag, 11.11.2014

Höhepunkt der ESA-Kometenmission

Erste Landung auf einem Kometen

Am 12. November feiert die Rosetta-Kometenmission der Europäischen Weltraumagentur ESA ihren Höhepunkt: Nach 10-jähriger Reise soll mit dem Lander "Philae" zum ersten Mal eine Raumsonde auf einem Kometen landen.

Seit dem 2. März 2004 ist an Bord der Rosetta-Sonde Lander Philae unterwegs zu dem Kometen Churyumov-Gerasimenko. Am Mittwoch wird er in 22,5 Kilometern Höhe über dem Himmelskörper von der Sonde abgekoppelt und setzt - wenn alles gut geht - rund sieben Stunden später auf dessen Oberfläche auf. Steuerdüsen und Harpunen sollen dann dafür sorgen, dass Philae auf die Oberfläche gedrückt und verankert wird. Das Signal des Aufsetzens - und damit die erste Landung auf einem Kometen - wird gegen 17 Uhr erwartet.

Diese Bildmontage zeigt die Kometensonde Rosetta, den Lander Philae und den Kometen Churyumov-Gerasimenko. Bildquelle: ESA

Die Kommandos für Philae werden vom Kontrollzentrum des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Köln zum europäischen Missions-Kontrollzentrum ESOC in Darmstadt und von dort aus über Bodenstationen zu Rosetta und Philae geschickt. Die Übermittlung der Messdaten von Philae gelangt in umgekehrter Richtung über das ESOC zum DLR. Eine Animation des DLR zeigt, wie die Landung auf dem Kometen vonstatten gehen wird.

So erscheint der rund vier Kilometer große Komet Churyumov-Gerasimenko im Vergleich zur französischen Hauptstadt Paris. Bildquelle: ESA

Die Landung wird von der ESA LIVE im Internet übertragen. Außerdem lädt die ESA Raumfahrt- und Kometen-Fans dazu ein, am 12. November 2014 ab 16 Uhr in der Centralstation Darmstadt an einer Live-Übertragung und öffentlichen Infoveranstaltung zur historischen Landung von Rosetta & Philae teilzunehmen.

Fotostrecken
Frühlingsboten im November

Die anhaltend milde Witterung scheint auch die Pflanzen zu verwirren. Es ist Spätherbst, aber dennoch sprießt es in vielen Gärten aus der Erde. Bildquelle: Matthias Habel

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Vulkanausbruch in Mexiko

Der aktivste Vulkan Mexikos, der Colima, hat eine riesige Aschewolke ausgestoßen. Sie reichte bis zu fünf Kilometer in die Höhe und führte am Freitag zu Ascheregen in zahlreichen Orten in der Nähe.

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...