WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Astroinfos - Berichte für Fans der Astronomie

Mittwoch, 05.03.2014

Das GREECE-Programm

Rakete untersucht Polarlichter

Die NASA hat in Alaska eine Rakete in ein Polarlicht geschossen, um die Entstehung der faszinierenden Wirbel besser zu verstehen.

Ein spektakuläres Himmelsspektakel: Eine mehrere Meter lange Rakete auf direktem Weg in ein Polarlicht. Bildquelle: NASA / Christopher Perry

Das von der NASA finanzierte Forschungsprogramm GREECE erforscht die Zusammensetzung und Entstehung von Polarlichtern. Nach mehreren Monaten Wartezeit waren die astronomischen und meteorologischen Bedingungen für den lange geplanten Start einer Höhenforschungsrakete perfekt. Am 3. März wurde die mehrere Meter lange Rakete in den Nachthimmel von Alaska geschossen und wird nach der Auswertung der Daten mit etwas Glück schon bald Aufschlüsse darüber geben, unter welchen Umständen die rätselhaften Wirbel in Polarlichtern entstehen.

Fotostrecken
Dunkle Wolken und helle Blitze

Dunkle Schauer- und Gewitterwolken im Hintergrund, davor eine farbenfrohe Kulisse. Das kann man in diesen Tagen häufiger beobachten. Bildquelle: Lars Rieken

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Überflutungen in Berlin

Ein kleinräumiges, aber sehr kräftiges Gewitter ist am Mittwoch über Berlin hinweggezogen. Das Unwetter sorgte im Stadtteil Reinickendorf für Überflutungen, einige Keller liefen voll. Größere Schäden

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen