WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetterthemen im Fokus

Biowetter - Spezial

Forsa-Umfrage ergab:

"Bei Regen lieber im Haus"

Eine Forsa-Umfrage ergab: Bei trübem und grauem Herbst- und Winterwetter fühlen sich deutsche Bundesbürger in den eigenen vier Wänden am wohlsten. 87 Prozent der Frauen und 79 Prozent der Männer bleiben lieber zu Hause, wenn es draußen nass, trist und grau ist. Lesen, fernsehen und "am Computer herumspielen" zählen dann zu den beliebtesten Feizeitbeschäftigungen.

Außerdem ist es so, dass sich viele Menschen immer dann besonders müde und abgeschlagen fühlen, wenn das Wetter umschlägt oder wenn über längere Zeit (ca. ein bis drei Tage) tiefer Luftdruck herrscht ("Wetterfühligkeit"). Mit den Auswirkungen des Wetters auf das gesundheitliche Wohlbefinden des Menschen beschäftigt sich das "Biowetter". Bis heute konnte jedoch noch niemand beweisen, dass tatsächlich ein Zusammenhang zwischen Witterung und Wohlbefinden besteht. Dennoch sollte jeder wissen, das das Wetter bestehende oder im Körper versteckte Krankheiten verschlimmern kann; krank machen kann es jedoch nicht.

Sicher ist es nicht angenehm, draußen im Regen herumzulaufen. Mediziner empfehlen jedoch, gerade dies zu tun: In der kalten Jahreszeit eignet sich Sport draußen im freien nämlich ganz besonders, um das Immunsystem und damit die Abwehrkräfte zu stärken.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...