WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Biowetter aktuell

Deutschland:
|
Prognose für Mittwoch, den 28.01.2015

Biowettervorhersage für Norddeutschland

Vermehrte Stimmungsschwankungen

Das gesundheitliche Wohlbefinden unterliegt wieder zunehmend ungünstigen Wettereinflüssen. Diese äußern sich unter anderem durch eine erhöhte Neigung zu Gliederschmerzen und Kopfdruck. Aber auch Schlafstörungen und vermehrte Stimmungsschwankungen können von den sich ändernden Witterungsreizen ausgelöst oder aber zumindest verstärkt werden.

Prognose für Mittwoch, den 28.01.2015

Biowettervorhersage für Westdeutschland

Innere Anspannung wächst wieder

Wetterfühlige Menschen reagieren wieder vermehrt auf die Witterungsreize. So nimmt die Neigung zu innerer Anspannung und Schlafunruhe zu, und das Konzentrationsvermögen lässt erneut nach. Wachsende Nervosität und der Hang zu Stimmungsschwankungen können genauso die Folgen sein.

Prognose für Mittwoch, den 28.01.2015

Biowettervorhersage für Ostdeutschland

Wetterreize dämpfen Wohlgefühl

Nur kurz bleiben witterungsbedingte Gesundheitsbeschwerden noch die Ausnahme. Im Verlauf treten jedoch immer ungünstigere Wetterreize hervor und dämpfen sowohl das körperliche als auch das seelische Wohlbefinden. Innere Unruhe und Gemütsschwankungen können sich dabei ergeben. Die Tiefe und der Erholungswert des Schlafes nehmen spürbar ab.

Prognose für Mittwoch, den 28.01.2015

Biowettervorhersage für Süddeutschland

Ansteigende Schmerzempfindlichkeit

Anfangs noch positive Reize weichen ungünstigeren Witterungseinflüssen. Sehr wetterfühlige Menschen reagieren darauf mit innerer Unruhe und zunehmender Schmerzempfindlichkeit. Dabei nehmen die Konzentrationsfähigkeit und das Leistungsvermögen ebenso ab, wie sich die Tiefe und der Erholungswert des nächtlichen Schlafes vermindern.

Prognose für Mittwoch, den 28.01.2015

Biowettervorhersage für den Alpenraum

Witterungsreize werden ungünstiger

Im Verlauf machen sich jedoch wieder zunehmend negative Witterungsreize bemerkbar. So nehmen die Neigung zu Schlafstörungen wie auch die Schmerzempfindlichkeit allmählich zu. Stimmungsschwankungen, innere Unruhe und gesteigerte Nervosität können unangenehme Folgen sein. Das Wetter bleibt auch an den Folgetagen sehr wechselhaft.

Übersicht Biowetter Deutschland

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...