WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews /

Unwetter in Dubai: Regenfluten in der Wüste

14:14
16. April 2024

Unwetter in Dubai
Regenfluten in der Wüste

Heftige Niederschläge haben auf der Arabischen Halbinsel für Überschwemmungen gesorgt. Betroffen von den Regenfluten war auch Dubai.

Ungewöhnlich starke Regenfälle haben in Teilen der Vereinigten Arabischen Emirate (VAE) Überflutungen verursacht. In einigen Vierteln Dubais stand das Wasser 30 Zentimeter hoch.

Abschnitte der wichtigsten Autobahnen des Emirats waren überflutet, Fahrzeuge blieben auf den Straßen der Millionenstadt liegen. Die Wassermassen drangen auch in eine U-Bahn-Station ein und legten den Bahnverkehr lahm, wie im Video zu sehen ist:

Allein in Dubai fielen seit Wochenanfang bereits rund 65 Liter Regen pro Quadratmeter, weitere Niederschläge gibt es bis Mittwochmorgen.

Regenfälle kommen in den VAE, einem generell trockenen Land, in den kühleren Wintermonaten regelmäßig vor. Doch so große Mengen wie in diesen Tagen sind eher ungewöhnlich.

WetterRadar von Dienstagvormittag: Immer noch brodelt und schüttet es rund um den Persischen Golf und in den Wüstenemiraten.WetterRadar von Dienstagvormittag: Rund um das Rote Meer und in den Wüstenemiraten brodelt und schüttet es immer noch.

Zudem fehlen Entwässerungsgräben und Kanalisationssysteme, sodass es bei Regengüssen schnell zu Überschwemmungen kommen kann.

Mehr Wetternews
Straße wird mit Fräsen von Schnee befreit
Straße wird mit Fräsen von Schnee befreit

Aufwändige Passräumung

Meterhohe Schneewände am Timmelsjoch
Auto in Wassermassen fahrend - Hügel aus Hagelmassen am Straßenrand
Auto in Wassermassen fahrend - Hügel aus Hagelmassen am Straßenrand

Bilanz der Gewitter

Bayern: Überflutungen und Hagel
Alle Wetternews
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...