WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )
Les Trois Vallées

Fernweh

Les Trois Vallées - Pistenspaß der Extraklasse

Romantische Winterwanderwege, majestätische Berge und atemberaubende Ausblicke: Das Skigebiet in den französischen Alpen lässt Besucherherzen höher schlagen.

Das Skigebiet Les Trois Vallées in Frankreich zählt zu den größten zusammenhängenden Wintersportgebieten der Welt. Eine malerisch verschneite Landschaft, urige Hütten wie aus dem Märchen und abwechslungsreiche Pisten von Hochalpin- bis hin zu Waldabfahrten verzaubern jeden Besucher. Ob Anfänger oder Experte, Snowboarder, Skifahrer oder Rodler - im Les Trois Vallées erlebt jeder Gast unvergessliche Augenblicke.

Das europäische Eldorado des Wintersports begeistert seine Urlauber mit insgesamt 600 Kilometer Pisten und 327 vielseitigen Abfahrten, die sich auf Höhen von 1300 bis 3300 Meter verteilen. Die 150 modernen Liftanlagen sorgen durch ihre Effizienz für viel Fahrspaß und kurze Wartezeiten. Jedes Tal ist einzigartig und landschaftlich vielseitig. In Courchevel mit seinen idyllischen Wäldern, leichten Pisten und der autofreien Umgebung kommen besonders Anfänger und Familien voll auf ihre Kosten. Die höchste Skistation Europas auf 2300 Meter Höhe und damit mit der größten Schneegarantie ist das vielfältige Val Thorens. Sechs nahegelegene Gletscher und Pisten mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, aber auch eine Rodelbahn, auf der Schlittenfahrer eine 45-minütige Abfahrt genießen können, machen das Tal zu einem besonders beliebten Ferienort. In Les Menuires stellen sportliche Fahrer auf Tiefschneepisten und Freestyler im Snowpark ihr Können unter Beweis, während Méribel vom Genussfahrer bis zum Experten für jeden etwas zu bieten hat.

Nach ausgiebigem Pistenvergnügen genießt man in den zahlreichen Bergrestaurants wahre Gaumenfreuden, ausgehend von der Sterneküche bis hin zu regionalen Spezialitäten. Verwöhnende Wellnessbehandlungen und Thermalquellen helfen beim Entspannen und Aufwärmen, während Feierlustige im höchst gelegenen Open-Air-Club im Val Thorens oder in einer der beliebten Aprés-Ski-Hütten den Abend stimmungsvoll ausklingen lassen können.

Reisewetter Les Trois Vallées

Das weitläufige Skigebiet in Savoyen in den französischen Alpen überzeugt mit einer langen Schneesaison von Anfang Dezember bis Ende April. Vereinzelt beginnt sie sogar schon ab Mitte November. Die Temperaturen liegen in den Tälern meist bei angenehmen 10 bis 0 Grad. Auf den Bergen muss man mit Werten zwischen 0 und örtlich minus 15 Grad rechnen. Dafür scheint die Sonne an vielen Tagen allerdings auch bis zu acht Stunden lang.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...