WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetterbericht Deutschland

Freitag, 24.02.2017

Am Wochenende wieder ruhiger

Freitag: Schnee bis ganz runter

Am Wochenende wird das Wetter etwas ruhiger. Nach nassen Flocken am Freitag kommt dann vor allem in der Südhälfte öfters die Sonne durch. Am Rosenmontag könnte uns von Westen her eine neue Regenfront mit kräftigem Wind treffen.

Am Freitag wird es mit Höchstwerten von 3 bis 8 Grad deutlich kühler als an den Vortagen. Im Osten pustet der Wind  anfangs noch kräftig, lässt dann aber auch dort nach. Rund um Berlin ist es vormittags dicht bewölkt mit nassen Schneeflocken. Ansonsten wechseln sich Sonne und Wolken ab und immer wieder ziehen kräftige Schauer und sogar einzelne Gruapelgewitter mit Regen oder Schnee durch, in den Bergen bildet sich eine Schneedecke.

Am Samstag ist es nördlich von Köln bis Berlin oft bewölkt, im Nordwesten regnet es. Ansonsten bleibt es meist trocken, im Süden lacht länger die Sonne. Mit Werten zwischen 5 und 9 Grad bleibt es noch frisch.

Ab Sonntag wird es langsam etwas milder und am Montag sind im Süden sogar wieder um 15 Grad drin. Dabei bleibt es im Süden oft sonnig, im Norden ziehen mehr Wolken mit einzelnen Schauern durch. Am Rosenmontag kann eine Wetterfront dem Westen wieder mehr Regen und auch Wind bringen.

Vorhersage für meinen Ort:
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...