WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wochenendwetter Deutschland

Dienstag, 21.02.2017

Zunächst noch Regen und Wind

Auch mal trockene Phasen

Nach einem Sturm an Weiberfastnacht und Schneeflocken bis ins Flachland am Freitag sieht es am Wochenende zunächst noch turbulent aus. Der Samstag könnte vor allem in der Nordhälfte ins Wasser fallen, zugleich weht ein kräftiger Wind. Am Sonntag sieht es zumindest nach jetzigem Stand nach einer leichten Wetterbesserung aus. An beiden Tagen zeigt sich am längsten im Süden die Sonne. Dazu wird es oft um 10 Grad mild.

Mit solch einem grauen Wolkenhimmel müssen die meisten von uns am Wochenende rechnen, Lichtblicke gibt es im Süden.

Für Rosenmontag deutet sich in der Nordhälfte eine Wetterfront mit etwas Regen an, im Süden bleibt es eher trocken. Die Karnevalshochburgen in Köln , Düsseldorf und Mainz liegen genau dazwischen, so dass die Wettervorhersage dafür noch unsicher ist. Relativ sicher ist jedoch, dass es um oder gar über 10 Grad mild bleibt.

Vorhersage für meinen Ort:
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...