WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wochenendwetter Deutschland

Sonntag, 01.05.2016

Im Süden teilweise nass

Mai startet im Norden sonnig

Der Tanz in den Mai fällt vor allem im Westen und Südwesten bei Regen und einzelnen Gewittern verbreitet ins Wasser. Sonst ist es meist trocken. Am Maifeiertag ist es dann nur noch ganz im Süden, insbesondere vom Schwarzwald bis zum Alpenrand dicht bewölkt und länger nass. Sonst startet der neue Monat mit verbreitet freundlichem Ausflugswetter bei Temperaturen zwischen 11 Grad an den Küsten und knapp 20 Grad im Osten und in der Landesmitte.

Vor allem im Norden glänzt der Maifeiertag mit viel Sonnenschein.

Der erste Trend für das lange Himmelfahrtswochenende: Am Vatertag gibt es wahrscheinlich hier und da noch Schauer bei Temperaturen zwischen etwa 15 und knapp 20 Grad. Für das Wochenende selbst sieht es dann aber nach deutlich steigenden Temperaturen und viel Sonnenschein aus. Ob sich gebietsweise auch dann Schauer und Gewitter hinzugesellen, bleibt noch abzuwarten.

Vorhersage für meinen Ort:
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...