WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wochenendwetter Deutschland

Sonntag, 20.04.2014

Höchstwerte bis 20 Grad

Morgen im Norden Schauer

Am Ostermontag zieht morgens ein Regengebiet über Niedersachsen Richtung Holland ab. Danach gibt es im ganzen Land einen Mix aus Sonne und Quellwolken. Dabei bilden sich vor allem über der Nordhälfte im Tagesverlauf Schauer und kurze Gewitter. Sonst bleiben Tropfen die Ausnahme, die meisten Sonnenstunden gibt es vom Rheinland über Hessen bis nach Nordbayern. Dort sind rund 20 Grad drin, sonst werden meist 16 bis 18 Grad gemessen.

Am Ostermontag sind neben Sonne auch dicke Quellwolken mit von der Partie. Das Schauerrisiko ist im Norden am größten. Wer einen längeren Ausflug plant, sollte immer unsere Regenradar-App im Blick haben. Bildquelle: dpa

Der erste Trend für das nächste Wochenende: Wahrscheinlich geht es leicht wechselhaft und warm weiter, am schönsten wird es nach derzeitigem Stand ganz im Norden.

Vorhersage für meinen Ort:
Fotostrecken
Freundlicher Osterstart

Schönes Wetter am Karsamstag: In Neu Fahrland bei Potsdam steht dieser Pflaumenbaum in voller Blüte. Bildquelle: Jakob Off.

Alle Fotostrecken …
Wettervideos
Riesige Aschwolken

Der 5.672 Meter hohe Vulkan Ubinas in Peru schleudert seine Aschewolke bis zu vier Kilometer in die Höhe. Rund 4.000 Menschen sind evakuiert worden. In den letzten Tagen ereigneten sich am Vulkan mehr

Alle Wettervideos …
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen