WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetterbericht Deutschland

Sonntag, 21.10.2018

Zunehmend wechselhaft und windig

Am Montag im Süden noch sonnig

Die neue Woche startet im Süden nochmals sonnig. Sonst ziehen Wolken mit etwas Regen durch. Zur Wochenmitte wird es überall wechselhafter und gebietsweise stürmisch. Größere Regenmengen sind aber eher nicht zu erwarten.

Am Montag scheint im Süden nach Auflösung von Frühnebel nochmals die Sonne und es wird um 15 Grad mild. In den mittleren Landesteilen nimmt die Bewölkung zu und bei kühlen 11 bis 14 Grad fällt gelegentlich Regen. Freundlicher wird es dagegen schon wieder vom Emsland bis nach Rügen. Dort weht allerdings ein in Böen stürmischer Wind.

Am Dienstag gibt es nur im Südwesten noch etwas Sonne und bis zu 15 Grad. Sonst ziehen bei 9 bis 13 Grad dichte Wolken auf, die in der Nordosthälfte auch etwas Regen bringen. An der Ostsee kann es auch kräftiger regnen und dort sind teils schwere Sturmböen dabei. Aber auch sonst frischt der Wind in Böen stürmisch auf.

Die Wochenmitte verläuft in den meisten Landesteilen trüb und teils nass mit stürmischem Wind, im Nordosten kommt dagegen die Sonne raus. Anschließend flaut der Wind ab, es bleibt aber wechselhaft mit vielen Wolken und örtlichem Regen. Immerhin steigen die Temperaturen wieder etwas an.

Vorhersage für meinen Ort:
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...