WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetterbericht Deutschland

Montag, 23.10.2017

Ab Mittwoch Wetterbesserung

Sonne hat kaum eine Chance

Nach einem grauen Dienstag zeigt der Trend ab Wochenmitte vorübergehend noch einmal deutlich bergauf. Zum Wochenende gehen die Temperaturen dann allerdings wieder auf Talfahrt.

Am Dienstag ist der Himmel meist wolkenverhangen und vor allem im Nordwesten regnet es immer mal wieder. Dazu ist es dort auch noch recht windig. Die höchsten Chancen, komplett trocken durch den Tag zu kommen, hat man von München bis Berlin. Das Thermometer zeigt Höchstwerte von 10 Grad in den Mittelgebirgen bis zu 16 Grad entlang des Rheins an.

Am Mittwoch regnet es bei grauem Himmel von Hamburg bis Berlin zeitweise. In der Südwesthälfte ist es hingegen meist trocken und die Sonne kann sich zumindest gelegentlich durchsetzen. Die Temperaturen machen einen Satz nach oben und erreichen 15 Grad an der Ostsee und bis zu 21 Grad im Breisgau.

An den Folgetagen setzt sich in den meisten Landesteilen kurzzeitig noch einmal sehr mildes und trockenes Oktoberwetter durch. Im Norden überwiegen aber weiter die Wolken mit einzelnen Regentropfen. Zum Wochenende ziehen überall neue Wetterfronten auf und die Temperaturen rauschen in den Keller. Meist ist dann schon bei rund 10 Grad Schluss. In den Hochlagen mischen sich wieder Flocken unter den Regen.

Vorhersage für meinen Ort:
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...