WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

Wetterbericht Deutschland

Mittwoch, 17.01.2018

Schwerer Sturm am Donnerstag

Schneeregen- und Graupelschauer

Nasskaltem Schauerwetter am Mittwoch folgt am Donnerstag Sturmtief FRIEDERIKE mit Regen und Sturm, teils drohen sogar Orkanböen! Nur ganz im Norden bleibt es wahrscheinlich ruhiger, dafür fällt dort aber Schnee.

Am Mittwoch ziehen immer wieder kräftige Schneeregen- oder Graupelschauer durch, teils mischen sich Blitz und Donner unter. Dabei kann es oberhalb von etwa 300 Meter Höhe weiß werden. Kurze freundliche Abschnitte bleiben die Ausnahme. Bei 1 bis 5 Grad weht ein starker, vor allem nach Süden hin auch stürmischer Westwind.

Am Donnerstag wird es vorübergehend 4 bis 10 Grad mild und bis in höhere Berglagen hinauf fällt wieder Regen, nur im Osten ist anfangs noch Schnee dabei. Ganz im Norden bleibt es mit nur 1 bis 3 Grad deutlich kälter und dort kann es auch tagsüber weiterschneien. Nachmittags folgen im Westen kräftige Schauer, im Bergland wieder mit Schnee. Dort und in der nördlichen Landesmitte drohen teils schwere Sturm- oder sogar Orkanböen, aber auch sonst weht ein starker bis stürmischer Wind.

Der Freitag bringt wieder nasskaltes Schauerwetter. Erneut fällt bis in tiefere Lagen Schnee. Am Wochenende wird es noch einen Tick kälter mit weiteren Schnee- und Graupelschauern. Oberhalb von etwa 400 Meter Höhe ist vielfach wieder Wintersport möglich.

Vorhersage für meinen Ort:
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...