WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Aktuell: Regen erreicht den Westen

Die Wetterfront von Tief ZOEY überquert bis morgen den Westen und Norden Deutschlands.
Im äußersten Westen und Nordwesten fängt es an zu regnen. Die Wetterfront kommt in den nächsten Stunden ostwärts voran, im Norden schneller als nach Süden hin. Viel Regen fällt jedoch nicht, meist sind es bis Mitternacht nur 2 bis 5 Liter pro Quadratmeter.
Morgen erreicht die Wetterfront die mittleren Landesteile mit vielen Wolken. Dabei schwächt sich der Regen ab, sodass es meist nur tröpfelt, wie in der Animation zu sehen ist. Nachmittags kann es über den Bergen den einen oder anderen Schauer geben.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...