WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Augenzeugenvideo: Mitten im Tornado

Am Morgen nach dem folgenschweren Tornado bei Viersen am Niederrhein gehen die Aufräumarbeiten weiter. "Da gibt es viel zu tun - vor allem für die Dachdecker", sagte ein Sprecher der Stadt Viersen heute Morgen.
Der Tornado deckte am Mittwochabend gegen 18 Uhr in Viersen-Boisheim, Nettetal-Schaag, Schwalmtal-Dilkrath, Schwalmtal etwa 40 bis 50 Häuser ab, rund 150 Menschen erlitten materielle Schäden. Es gab zwei Verletzte: einen Feuerwehrmann und einen Autofahrer.
Umgestürzte Bäume blockieren in Boisheim viele Straßen. Die Feuerwehr ist im Dauereinsatz. Bild: dpa
Die Autobahn 61 nahe der niederländischen Grenze war am Mittwochabend von Sperrungen betroffen. Auf der Bahnlinie vom rheinischen Mönchengladbach ins niederländische Venlo musste der Verkehr ruhen. Auch mehrere Straßen blieben zunächst gesperrt, weil umgeknickte Bäume den Weg blockierten.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...