WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Ab Sonntag erste kräftige Gewitter

Ab Sonntagmittag entwickeln sich vor allem im Westen immer mehr Quellwolken, aus denen sich einzelne teils kräftige Gewittergüsse entladen. Am größten ist die Gewittergefahr vom nördlichen Rheinland-Pfalz bis ins südliche Niedersachsen. Aber auch dort trifft es längst nicht alle.
Unterwegs sind Sie am besten mit unserer App informiert:
Während der Gewitter muss mit kräftigem Regen, kleinem Hagel und auch Sturmböen gerechnet werden. Einzelne schwächere Gewitter sind auch in den anderen Regionen vor allem im Bergland nicht ausgeschlossen.
In der Nacht zum Montag weiten sich die Gewitter weiter südostwärts aus. Am Montag tagsüber kann es vor allem in der Südosthälfte blitzen und donnern. Nach Nordwesten hin sieht es schon trockener und freundlicher aus.
Ursache der Gewitter ist eine Kaltfront (blau markiert) von Tief MADELEINE. Nach Durchzug der Kaltfront setzt sich bei uns etwas kühlere Luft durch.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...