WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Achtung: Morgen kräftige Schneefälle

Eine Wetterfront bringt ab der kommenden Nacht neue Regen- und Schneefälle. Vor allem zum morgendlichen Berufsverkehr wird es in der Nordhälfte verbreitet glatt auf den Straßen. Von der Weser bis zur Ostseeküste, später dann auch bis zur Oder und Neiße sind stellenweise über 5 Zentimeter Neuschnee drin.
Die Niederschläge gehen bei steigenden Temperaturen von Nordwesten her nach und nach in Regen über. In den Mittelgebirgen und generell im Osten schneit es allerdings voraussichtlich noch bis in den frühen Nachmittag hinein. Später steigt die Schneefallgrenze auf über 600 Meter Höhe. Da der Wind auffrischt, ist anfangs auch mit Schneeverwehungen zu rechnen.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...