WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Vulkan MAYON bricht aus

Bild: dpa
Der philippinische Vulkan MAYON hat am Dienstag bis zu 700 Meter hohe Lava-Fontänen ausgestoßen. Ein Regen aus Asche und Gesteinsbrocken verdunkelte den Himmel in der Umgebung. Nach Angaben der örtlichen Behörden stieg am Morgen eine fünf Kilometer hohe Aschewolke in den Himmel.
Schulen und Geschäfte in der Provinz Albay, in der sich der Vulkan befindet, blieben laut AFP am Dienstag geschlossen. Auch die Flughäfen der nahe gelegenen Städte Legazpi und Naga sowie auf der Nachbarinsel Masbate wurden geschlossen. Auf einigen Autobahnen herrschte Fahrverbot. Bewohner sollten Schutzmasken tragen, rieten die Behörden. Sie ordneten an, eine Zone von acht Kilometern rund um den Vulkan zu evakuieren. Mehr als 40.000 Menschen waren in der vergangenen Woche aus den bedrohten Gebieten bereits geflohen.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...