WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Reisetipp: Nächste Woche nach Norditalien

Am Montagvormittag wird der Alpenhauptkamm das Wetter der Region scharf teilen: Durch Steigungsregen und Föhn steht einer ungemütlichen Nordseite eine sonnige Südseite gegenüber.
Wer in den nächsten Tagen dem dunkler und grauer werdenden Herbst in Deutschland entfliehen will, muss gar nicht so weit reisen: Denn bereits auf der Alpensüdseite, wie beispielsweise in Südtirol oder im Piemont, erwarten uns in der kommenden Woche durchweg über 20 Grad und viel Sonne.
Das Piemont im Nordwesten Italiens hat für einen entspannten Urlaub viel zu bieten, gerade auch weil es touristisch nicht so überlaufen ist. Wandern, Kultur und kulinarische Genüsse stehen dort hoch im Kurs.
Ursache ist eine zuerst nordwestliche, später nordöstliche Strömung, bei der man in Norditalien im Föhn der Alpen liegt. So schneit es am Montag auf der Alpennordseite in Bayern, der Schweiz und Österreich bis auf 1000 Meter herab, während man wenige Kilometer weiter südlich in Bozen bei 20 Grad in der Sonne liegen kann. Unser Tipp für einen lohnenswerten Kurztrip in die Sonne ist das schöne Reiseziel Piemont rund um Turin im Nordwesten Italiens:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...