WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Zugspitze: Recht früh schon ordentlich Schnee

Winterfeeling am Sonntagmorgen auf dem höchsten Berg Deutschlands. Bild: foto-webcam.eu
Auf der fast 3000 Meter hohen Zugspitze liegen derzeit schon 50 Zentimeter Schnee. Über Nacht sind dabei noch mal fast 20 Zentimeter hinzugekommen. Für Anfang Oktober ist die Schneehöhe schon beachtlich und längst nicht üblich. Im vergangenen Jahr beispielsweise war es deutlich weniger. Damals dauerte es sogar noch bis Anfang Dezember, dass dort die 50-Zentimeter-Marke überschritten wurde.
Entwicklung der Schneehöhe auf der Zugspitze zwischen Oktober und Dezember 2018.
Frühe Schneefälle kommen in diesen Höhenlagen allerdings immer mal wieder vor. Auch im September kann es dort durchaus schon mal kurzzeitig weiß werden.
Ein Rückblick auf die vergangenen Jahre zeigt allerdings auch, dass der Winter auf Deutschlands höchstem Berg meist erst im Verlauf des Novembers oder Anfang Dezember so richtig beginnt. Dann schneit es dort immer wieder und die Schneehöhe nimmt in den meisten Jahren beständig zu.
Vom frühen Schneefall Anfang Oktober hat auch unser WetterReporter Marco Kaschuba vor Kurzem von der Zugspitze berichtet:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...