WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Wetterbericht: Meist sonnig und heiß

Vor allem im Süden sind am Dienstagnachmittag wieder Blitz und Donner mit von der Partie.
Zwischen einem Hoch über Skandinavien und einem Gewittertief über Frankreich bestimmt schwülheiße Luft das Wetter bei uns. Am Dienstag scheint verbreitet die Sonne und es wird rasch wieder schwülheiß. Die Temperaturen erreichen am Nachmittag erneut 28 bis 36 Grad, mit den höchsten Werten von Köln bis Freiburg.
Vor allem von den Mittelgebirgen bis zu den Alpen bringen einzelne Gewitter lokal wieder Abkühlung. Dabei drohen Starkregen, Hagel und Sturmböen, örtlich drohen Unwetter. In den meisten Regionen bleibt es jedoch trocken.
Am Mittwoch und Donnerstag bleibt es sonnig und heiß. Hier und da entstehen Hitzegewitter. Ab Freitag nimmt die Unwettergefahr zu.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...