WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews /

Vulkanausbruch auf den Galapagos-Inseln: Lavastrom fließt ins Meer - Seltene Tierarten bedroht

15:25
4. März 2024

Lavastrom fließt ins Meer
Vulkanausbruch auf den Galapagos-Inseln

Vulkanausbruch auf den Galapagos-InselnEin Vulkan auf der Galapagos-Insel Fernandina spuckt seit dem Wochenende glühende Lava. - © dpa

Auf einer unbewohnten Galapagos-Insel im Ostpazifik ist ein Vulkan ausgebrochen. Biologen befürchten Schäden für die einzigartige Tierwelt.

Seit dem Wochenende fließt aus dem Vulkan La Cumbre auf der Galapagos-Insel Fernandina glühende Lava. Das verzweigte Netz aus Lavaströmen hat das Meer erreicht, wobei große Dampfwolken entstehen.

Biologen und Wissenschaftler sind besorgt. Sie befürchten, dass die einzigartige Flora und Fauna der Insel irreparablen Schaden nimmt.

Die zu Ecuador gehörenden Galapagos-Inseln sind vulkanischen Ursprungs und liegen ziemlich abgelegen. Dadurch konnte sich im Laufe der Zeit eine einzigartige Pflanzen- und Tierwelt entwickeln, unter anderem mit Riesenschildkröten, Meeresleguanen und seltenen Vögeln.

Der Vulkan La Cumbre gilt als der aktivste der Inselgruppe. Nach Behördenangaben kann der aktuelle Ausbruch größer sein als die letzten Ausbrüche in den Jahren 2017, 2018 und 2020. Touristen wurde empfohlen, das Gebiet zu meiden.

Vulkane können das Klima beeinflussenMehr erfahren
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...