WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Vorsicht: Heute früh vielfach Glättegefahr!

Verkehrsteilnehmer aufgepasst: Heute früh muss bei minus 0 bis minus 5 Grad im Norden Deutschlands vielerorts mit Straßenglätte gerechnet werden: Im Norden machen vor allem Reif oder gefrorene Nässe die Fahrbahnen rutschig, in den Mittelgebirgen kommt örtlich auch Schnee dazu.
Das WetterRadar-Bild zeigt über der Nordsee einzelne Regenschauer, die Richtung Festland ziehen, dort in frostiger Luft aber eher Flocken bringen. Auch über Sachsen und Bandenburg sieht man noch abziehende Schneeschauer. In der Südhälfte des Landes ist es wolkiger und es sind mehr Schneeschauer unterwegs:
Die Temperaturen liegen wegen der Wolken aber nur wenig unter dem Gefrierpunkt, örtlich sogar geringfügig darüber. Da es dort insbesondere am Erdboden kälter ist, muss dennoch mit einem erhöhten Risiko von Fahrbahnglätte gerechnet werden. Bitte passen Sie Ihre Fahrweise unbedingt den Straßenverhältnissen an.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...