WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Vor einem Jahr: Eisiges Winterfinale

Ein kräftiges Skandinavienhoch führte vor einem Jahr eisige Luft genau nach Deutschland.
Vor einem Jahr ist der Winter nicht schon Anfang Februar zu Ende gewesen: Mit einem eisigen Ostwind floss arktische Kaltluft nach Deutschland. Die Temperaturen sanken bis Ende Februar landesweit auf minus 10 bis minus 20 Grad. Dieses Jahr liegen die Temperaturen bis zum Monatsende eher bei frühlingshaften plus 10 bis plus 20 Grad. Wie sind so große Kontraste möglich?
Das Hoch kreist in diesem Jahr die meiste Zeit über Mitteleuropa, wodurch vor allem der Westen in eine milde Südströmung gerät. Die Kälte aus Norden trifft Osteuropa.
Die Unterschiede in der Wetterlage sind gar nicht so groß: Damals wie heute hat sich ein kräftiges und beständiges Hoch über Europa entwickelt. 2018 lag es über Skandinavien, dieses Jahr eher über Mitteleuropa. Für uns bedeutet das in beiden Fällen trockenes und sonniges Wetter. Nur die Temperaturen können im Februar je nach Windrichtung enorm unterschiedlich sein...
Bilder vom Märzbeginn 2018 aus dem arktischen Norden Deutschlands:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...