WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Viele Flusspegel steigen wieder

Nach den ergiebigen Niederschlägen der letzten Zeit sind im Westen Deutschlands viele Flusspegel wieder stark angestiegen. Vor allem kleinere Flüsse sind teils schon wieder über die Ufer getreten. Betroffen davon sind im Nordwesten vor allem Weser und Ems. Allerdings wurden nur Wiesen und Auen überschwemmt.
Auch im Südwesten sind viele Flüsse wieder randvoll. Besonders die Saar, Mosel, Lahn und Sieg stehen kurz vor Überflutungen, aber auch Main und Neckar führen derzeit viel Wasser. Dagegen ist die Lage am Rhein etwas entspannter: Am Oberrhein gehen die Pegel sogar etwas zurück.
Allerdings sind bis Donnerstagabend erneut große Niederschlagssummen zu erwarten. Verbreitet kommen 10 bis 20 Liter pro Quadratmeter zusammen, die allerdings teilweise als Schnee fallen und erst verzögert als Schmelzwasser in die Flüsse fließen. Die Lage an den Flüssen bleibt also zumindest angespannt.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...