WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Viel Regen in der Landesmitte

Das Tief XOCHIL bringt viel Regen in der Landesmitte und gebietsweise auch im Nordwesten. In einem breiten Streifen von Dortmund bis nach Dresden gibt es bereits am Vormittag leichte bis mäßige Niederschläge. Auch am Nachmittag bleibt es in dem Gebiet häufig grau und nass. Zudem erinnern Höchstwerte um 15 Grad eher an den Herbst als an den Sommer.
Am Donnerstag erreichen die Regenwolken des ehemaligen Tropensturms EDOUARD Deutschland, sodass vor allem in der Nordhälfte oft ein Regenschirm gebraucht wird. Insgesamt fallen bis Freitag im Nordwesten und Westen zwischen 10 und 40 Liter Regen pro Quadratmeter. Dagegen gibt es im Osten eher 5 bis 20 Liter.
Die Karte zeigt die voraussichtlichen Regenmengen bis Freitagmittag. In der Mitte und im Nordwesten regnet es am meisten.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...