WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Videos: Hagelunwetter und Trichterwolke

Kräftige Gewitter mit Starkregen sind über Hessen, Niedersachsen und Rheinland-Pfalz gezogen. Der Frankfurter Flughafen stellte vorübergehend die Abfertigung von Maschinen und Passagieren ein. Rund 100 Flüge wurden gestrichen.
Die Gewitter tobten seit dem Mittag knapp zwei Stunden lang über Hessen. Besonders stark traf die Region um Gießen sowie um den Edersee. Innerhalb kurzer Zeit fielen dort bis zu 80 Liter Wasser pro Quadratmeter vom Himmel. Dort standen etliche Straßen unter Wasser, wie in Wolfhagen.
Auch im südlichen Siegerland tobt sich ein Hagelgewitter aus. In Neunkirchen-Altenseelbach sind Gärten, Straßen und Gehweg von unzähligen Eiskörner übersät. Bild: Jörn Vieler
In einigen Orten drückten die Wassermassen Kanaldeckel hoch. Auch Bäume stürzten um. In Gießen, Biebertal und Heuchelheim rückte die Feuerwehr insgesamt 30 Mal aus. Meistens mussten die Hilfskräfte Keller leerpumpen. Ebenso viele Unwettereinsätze zählte die Feuerwehr in Wiesbaden.
Einige Gewitterzellen drehten sich sogar um ihre eigene Achse, wie das Zeitraffer-Video aus Heuchelheim bei Gießen zeigt. Solche Eigenrotationen können Tornados produzieren. Hier ragt ein kleiner Trichter aus der Wolkenunterseite heraus.
Quelle: Mirco Neudert
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...