WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Video: Extrem-Schneesturm auf Island

Der stärkste Schneesturm seit Jahren peitscht über Island hinweg. Der Verkehr kam auf der wintererprobten Insel völlig zum Erliegen, auch der Flugbetrieb auf dem internationalen Flughafen in der Hauptstadt Reykjavik wurde zeitweise eingestellt.
Die Wetterstation auf dem Vulkan Skalafell bei Reykjavik registrierte eine rekordverdächtige Böe von 256 Kilometer pro Stunde. Anscheinend hat der Wind die Station beschädigt, denn zum Höhepunkt des Sturms fiel sie aus.
Ursache für den seit Dienstag anhaltenden Blizzard ist Orkantief SIRO, das mit einem sehr niedrigen Luftdruck von unter 950 Hektopascal ganz langsam über die Insel hinwegzieht. Auf der Nordseite entstehen zu einem Hoch über Grönland extreme Luftdruckunterschiede, die der Wind ausgleicht.
Die Wetterlage mit den Windböen der vergangenen Nacht. Auf der Nordseite von Orkantief SIRO treffen Orkanböen von über 160 Kilometer pro Stunde auf Island.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...