WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

USA: Eislandschaft in Hamburg

Heftiger Sturm und Temperaturen deutlich unter dem Gefrierpunkt haben Teile der Stadt Hamburg im US-Bundesstaat New York in einen dicken Eispanzer gehüllt. Der starke Wind blies die Gischt der großen Wellen auf dem Eriesee direkt in die Stadt. Durch die Kälte gefror das Wasser sofort und es bildete sich eine faszinierende Eislandschaft.
Zudem sorgte das Wetterphänomen des Lake-Effekts in der Region regional für heftige Schneefälle.
Unter Lake-Effekt versteht man ein Wetterphänomen, welches besonders an großen Seen oder Binnenmeeren während der Wintermonate auftritt. Er zeichnet sich durch Wolkenbildung und kräftige Niederschläge meist in Form von Schnee aus. Ursache dafür ist ein kalter Wind, der über relativ warmes Wasser weht. Dabei gelangt reichlich Wasserdampf in die Luft, welcher wieder als Schnee nieder geht.
Schon gewusst? Im November 2010 fielen durch den Lake-Effekt im Kreis Ostholstein Lübeck innerhalb von kurzer Zeit bis zu 76 Zentimeter Neuschnee.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...