WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Update: Flutkatastrophe in Indien

Mit Booten, Hubschraubern oder einfachen Hilfsmitteln werden Tausende vor allem ältere und kranke Menschen aus den überfluteten Gebieten evakuiert, wie hier in Thrissur im Süden von Kerala. Bild: dpa
Mehr als 100.000 Menschen sind bei der Flutkatastrophe in Südindien durch die Wassermassen von der Außenwelt abgeschnitten. Zehntausende sind noch auf Dächern gestrandet. Die Staatsregierung bemüht sich, Trinkwasser, Nahrung und Medikamente auf dem Luftweg zu ihnen zu bringen.
Kinder, Kranke und Ältere werden mit Booten, Hubschraubern und Flugzeugen in Sicherheit gebracht. Etwa eine Million Menschen mussten ihre Häuser verlassen und sind in Notunterkünften untergebracht. Seit Beginn der Flutkatastrophe sind mehr als 350 Todesopfer zu beklagen.
Die Menschen in Kerala kämpfen seit dem 8. August mit einem außerordentlich heftigen Monsun. Die Regenfälle werden sich in den kommenden Tagen aber abschwächen. Der wichtigste Flughafen der Region in Kozhikode bleibt noch bis zum 26. August geschlossen.
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...