WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Unwetterregen in Griechenland

Besonders in den westlichen Landesteilen Griechenlands schüttet es bis Sonntag fast ununterbrochen. Dort können bis zu 200 Liter Regen pro Quadratmeter zusammenkommen. Außerdem drohen schwere Sturmböen, die das Meer ordentlich aufwühlen.
Bis zu fünf Meter hohe Wellen können an die Küsten der Ägäis krachen.
In den Bergen schneit es zum Teil ergiebig. Unwetter sind auch in Albanien und Süditalien möglich. Verantwortlich dafür ist ein Tief, das sich vor Tunesien formiert und über die Ägäis Richtung Schwarzes Meer zieht.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...