WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Überraschungskomet am Nachthimmel

Bild: Jens Ernst viaWetterMelder Deutschland
Die Nacht zum Tag machen lohnt sich derzeit gleich doppelt: Komet Neowise ziert dieser Tage den Nachthimmel am Nordhorizont. Dieser ist von Hamburg bis München sogar mit bloßem Auge zu sehen. Mit einem Fernglas lässt sich der Schweif und die Koma des Kometen noch besser beobachten. Zeitgleich lassen sich nicht selten Leuchtende Nachtwolken bestaunen.
Während sich die Leuchtenden Nachtwolken meist auf die Stunden nach der Abend- und vor der Morgendämmerung beschränken, lässt sich der Komet die ganze Nacht über beobachten. Am besten ist er derzeit in der zweiten Nachthälfte auszumachen, da er dann weiter über dem Nordhorizont steht als am späten Abend.
Ab Mitte Juli steigt Neowise immer höher über den Horizont. So lässt sich der Komet dann auch am Abend besser sehen. Es ist allerdings wahrscheinlich, dass er dann langsam an Helligkeit verliert. Der Komet wurde erst am 27. März vom Weltraumteleskop WISE (Wide-Field Infrared Survey Explorer) entdeckt.
Wer allerdings auf die nächste Wiederkehr des Kometen warten will, muss schon sehr alt werden: Seine Umlaufzeit um die Sonne betrug nämlich bisher knapp 4500 Jahre und verlängert sich aufgrund von Bahnstörungen durch Jupiter und Saturn künftig sogar auf fast 7000 Jahre. Somit kehrt er erst im Jahr 8850 wieder zurück. Für Menschen eine Ewigkeit, astronomisch gesehen aber nur ein Wimpernschlag.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...