WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Turbulente Zeiten am Mittelmeer

Die Winde Mistral und Bora sorgen in den nächsten Tagen für stürmische Zeiten. Auslöser hierfür ist ein Tief, das am Montag von Deutschland kommend über die Alpen in Richtung Mittelmeer zieht. Dort angekommen tankt es regelrecht Energie und besonders an seiner Nordseite verschärfen sich die Luftdruckgegensätze. In der Folge nimmt der Wind deutlich an Fahrt auf.
Zuerst bekommt man dies am Montag im Süden Frankreichs durch den Mistral zu spüren. Dabei handelt es sich um einen Fallwind, der durch das Rhonetal weht. Es ist mit Windspitzen von 100 bis 120, örtlich auch 140 Kilometer pro Stunde zu rechnen. Kurze Zeit später stellt sich besonders an der kroatischen Adriaküste die Bora ein. Auch dort fegen dann Böen über Tempo 100 durch die Küstenorte.
Hinzu kommen teils kräftige Schauer und Gewitter im zentralen Mittelmeerraum. Schwere Sturmböen sind auch dort möglich. In den höheren Lagen Italiens schneit es zudem.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...