WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Tiefs wie an einer Perlenschnur

Von Amerika bis nach Skandinavien reihen sich die Tiefs wie an einer Perlenschnur hintereinander auf.
Auf dem Atlantik und dem Pazifik und in Teilen Amerikas ist einiges los. Es haben sich gleich mehrere, zum Teil kräftige Tiefs entwickelt, die von Westen nach Osten ziehen. Ein Blick über dem Tellerrand lohnt sich, denn der Anfang der Tiefdruckaktivität liegt erst im Pazifik. Dabei können ungefähr sieben Tiefs in einer Reihe gezählt werden. Besonders schöne Strukturen gibt es auf dem Atlantik zu bewundern.
Der Polarwirbel steuert die Tiefs und beeinflusst zum Teil ihre Stärke. Dabei orientieren sie sich entlang des Jetstreams, der sich in den oberen Schichten der Atmosphäre befindet. Und genau dort liegen derzeit auch die zahlreichen Tiefs, wie die untere Karte zeigt.
Auf der Karte ist der Polarjet abgebildet. Die markanten Tiefdruckgebiete orientieren sich daran.
Ein Jetstream ist ein sich dynamisch verlagerndes Starkwindfeld in der oberen Troposphäre oder unteren Stratosphäre. Globale Temperatur- und Luftdruckunterschiede bewirken, dass sich Jetstreams bilden. Sie werden mehrere hundert Kilometer breit und mehrere tausend Kilometer lang. Ihre vertikale Ausdehnung beträgt lediglich wenige Kilometer.
Schon gewusst: Ein Jetstream kann Windgeschwindigkeiten über 500 Kilometer pro Stunde erreichen.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...