WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews / Astro /

Tageslicht nimmt im März schnell zu - Sonne gewinnt weiter an Kraft

16:02
4. März 2023

So schnell wird es heller
Tage bald wieder länger als die Nächte

MärzsonneDie Strahlen der wiederkehrenden Sonne gewinnen im März rasch weiter an Kraft.

Mit dem März ist die lichtarme Jahreszeit endgültig vorbei. Im Laufe des Monats wächst die Dauer des lichten Tages um rund zwei Stunden und zum Monatsende werden die Uhren wieder auf Sommerzeit umgestellt.

Der erste der drei Frühlingsmonate bringt in Riesenschritten das Tageslicht zurück. Von Tag zu Tag steht die Sonne rund vier Minuten länger über dem Horizont. Bis zum letzten Tag des Monats macht das im Schnitt einen Zuwachs von zwei vollen Stunden an Tageslicht aus. Dann beginnt auch schon wieder die Zeit der hellen Abende.

Sonne im MärzBis Ende März nimmt die Tageslänge im Süden etwas weniger und im Norden Deutschlands sogar etwas mehr als zwei Stunden zu.

Am stärksten fällt der Zuwachs an Licht im Norden aus, wo die Dauer des lichten Tages auf Sylt oder in Flensburg im Lauf des Monats um 2 1/4 Stunden auf knapp 13 Stunden anwächst. Am Alpenrand fällt dieses Plus an Licht um eine halbe Stunde geringer aus, aber auch dort steht die Sonne Ende März schon fast 13 Stunden über dem Horizont.

Am 26. März beginnt die Sommerzeit

Eine ganz besonders große Portion Licht in den Abendstunden gibt es allerdings ab dem letzten Sonntag des Monats. Dann werden nämlich wie jedes Jahr die Uhren wieder um eine Stunde vorgestellt und aus 02:00 Uhr früh mitteleuropäischer Zeit (MEZ) wird 03:00 Uhr früh mitteleuropäischer Sommerzeit (MESZ). Die Folge davon: Abends steht die Sonne eine Stunde länger am Himmel als nach der "Winterzeit".

SommerzeitWie immer im März werden die Uhren am letzten Sonntag des Monats von der Winter- auf die Sommerzeit vorgestellt.

Das Mehr an Tageslicht in den Abendstunden geht allerdings am Morgen "verloren" und Frühaufstehern wird das recht schmerzlich vor Augen geführt. Denn wo es in der Woche zuvor beim Aufstehen schon hell war, ist es dann zur gleichen Zeit wieder dunkel: Von einem Tag auf den anderen geht die Sonne statt kurz nach 6 erst wieder kurz nach 7 Uhr auf, und das im ganzen Land.

Voll- und Neumond Termine im Jahr 2023Lesen Sie auch
Das könnte Sie auch interessieren
Schauerwetter
Schauerwetter

Fotostrecke

Der nasse Winter in Bildern
Winterrückblick
Winterrückblick

Rückblick

Winter war überaus mild und sehr nass
Alle Tickerbeiträge
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...