WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews / Unwetter /

Sturzflut in der Steiermark bei Graz reißt Autos mit

09:09
9. Juni 2024

Unweit von Graz
Steiermark: Sturzflut reißt Autos mit

Teile Österreichs sind in den vergangenen Tagen von Unwettern heimgesucht worden. Besonders heftig traf es am Samstag einen Ort in der Steiermark.

Ein heftiges Gewitter hat in der Steiermark nördlich von Graz am Samstagabend Sturzfluten ausgelöst. Wassermassen schossen in der Gemeinde Deutschfeistritz durch die Straßen und schwemmten sogar Autos weg, wie das Video zeigt.

Der Sachschaden ist immens, Verletzte oder gar Tote gab es glücklicherweise aber keine. Starkregen mit bis zu 100 Litern pro Quadratmeter in kürzester Zeit ließ Pegel von Bächen ruckartig in die Höhe schnellen.

WetterRadarDas WetterRadar zeigt die Gewitterzelle unmittelbar bevor sie auf Deutschfeistritz trifft.

Der Abfluss des Übelbachs, der durch Deutschfeistritz fließt, stieg innerhalb einer Stunde von 10 auf rund 140 Kubikmeter pro Sekunde an. Ein solches Hochwasser kommt statistisch nur alle 300 Jahre vor.

Mure verschüttet Pyhrnautobahn

Zudem verschüttete ein Murgang die am Ort vorbeiführende Pyhrnautobahn mit Schlamm und Geröll. Die Fahrbahn Richtung Süden ist komplett gesperrt, die Räumungsarbeiten laufen.

Auch heute sind in Österreich nochmals unwetterartige Gewitter mit Hagel, Starkregen und Sturmböen unterwegs.

Am Sonntag erneut heftige GewitterWetterRadar-Vorhersage
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...