WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Stürmische Zeiten am Mittelmeer erwartet

Am Montag und Dienstag stehen die Zeichen am westlichen Mittelmeer auf Sturm. Orange steht für Sturmböen, je dunkler die Farbtöne, desto stärker die Böen.
Am Mittelmeer braut sich zu Anfang nächste Woche eine markante Sturmlage zusammen. An der Ostküste Spaniens und an der Südküste Frankreichs muss mit Spitzenböen über 100 Kilometer pro Stunde gerechnet werden. Bereits am Montagvormittag legt der Wind in der Bucht von Monpellier im Süden Frankreichs zu.
Durch die Orographie wird der Wind teilweise noch verstärkt ("Kanalisierungs- oder Düseneffekt"). Im Rhonetal werden diese Effekte wahrscheinlich auftreten und zu der Ausbildung des Mistrals führen.
Zwischen einem Hoch auf dem östlichen Atlantik und einem Tief über der Nordsee strömt die Luft aus Nordwesten zwischen dem Zentralmassiv und den Alpen hindurch.
Auch an der Ostküste Spaniens und in den südlichen Pyrenäen wird es am Montag und Dienstag sehr stürmisch. Zwischen Barcelona und Valencia sind Böen über 80 Kilometer pro Stunde möglich. Außerdem wird die beliebte Ferieninsel Mallorca etwas vom Wind abbekommen. Dort sind Spitzenböen zwischen 60 bis 80 Kilometer pro Stunde drin.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...