WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Sizilien: Unwetter reißen Autos mit

Schwere Gewitter haben in der süditalienischen Stadt Palermo Sturzfluten ausgelöst. Straßen verwandelten sich dort in reißende Flüsse, Unterführungen standen teilweise meterhoch unter Wasser. Viele Autofahrer wurden von den Wassermassen überrascht.
Dabei kam für die Jahreszeit enorm viel Regen zusammen. Nach jetzigem Stand wurde sogar ein Rekord für Juli verzeichnet. Das astronomische Observatorium der Stadt auf Sizilien meldete in wenigen Stunden 74 Liter Regen pro Quadratmeter. Der bisherige Rekord wurde am 6. Juli 1935 mit 39,2 Liter registriert. Im Stadtzentrum fielen nach Angaben privater Wetterstationen sogar mehr als 100 Liter Regen innerhalb kurzer Zeit.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...