WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Schnee, Sturm und Kälte in Spanien

Ein Tiefdruckgebiet über West- und Mitteleuropa lenkt kalte Polarluft bis weit ins Landesinnere Spaniens.
Kalte Luft strömt in weite Teile Spaniens und hat für kräftige Schneefälle gesorgt. Im Zentrum von Spanien nahe Madrid kam es zu Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs. Lastwagen und Busse konnten teilweise nicht mehr fahren.
Das Wetter bleibt in Spanien weiterhin turbulent. Die Zufuhr kalter Polarluft reißt nicht ab und am Freitag gibt es neue Schneefälle. Bis Samstag sind in den Regionen zwischen Galicien und Asturien im Nordosten des Landes über 40 Zentimeter Neuschnee möglich.
Auch nördlich von Madrid kann es Schneeschauer geben. Dann werden wieder solche Bilder wie hier zu sehen sein:
Hinzu kommen schwere bis orkanartige Böen an Spaniens Nordostküste. Dort können am Donnerstagabend sogar Orkanböen auftreten.
Die gute Nachricht: Für alle Urlauber auf Mallorca beruhigt sich das Wetter langsam wieder. Auch die Urlaubsinsel hatte in den vergangenen Tagen einiges an rauem Wetter mit Sturmböen erlebt.
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...