WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Schnee in Los Angeles und Las Vegas

Zum ersten Mal seit Jahrzehnten hat es in der kalifornischen Millionenmetropole Los Angeles geschneit. Meist blieb es bei Nassschnee, die Berge oberhalb von Malibu präsentierten sich dagegen in Weiß. Die Millionenstadt verschwand das letzte Mal im Jahr 1949 unter einer Schneedecke.
Schnee gab es auch in Las Vegas, die Wüstenstadt ist eher für sonniges und trockenes Klima bekannt. In der Sierra Nevada zwischen Kalifornien, Nevada und Arizona mussten mehrere Autobahnen gesperrt werden, nachdem Autos dort hängen geblieben waren.
Die Stadt Flagstaff in der Nähe des Grand Canyons meldete sogar einen neuen Tagesrekord mit 91 Zentimeter Schnee. Der bisherige Rekord mit 79 Zentimeter stammte aus dem Jahr 1915.
In großen Teilen der USA ist es nachts verbreitet knackig kalt. Auch im Großraum Los Angeles ist Frost möglich.
Der Westen der USA liegt derzeit unter dem Einfluss ungewöhnlich kühler Luftmassen, die Tiefs bis in den Südwesten der USA lenken. Dabei erlebten viele Regionen einen Wintereinbruch, in den Schneeflocken eigentlich nur sehr selten zu sehen sind.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...