WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Sandsturm hält Kanaren in Atem

Ein Reisender bedeckt seinen Mund vor dem geschlossenen Flughafen von Teneriffa, um sich vor dem Staub zu schützen, der die Sicht vernebelt. Bild: dpa
Die Kanaren werden seit dem Wochenende von einem schweren Sandsturm heimgesucht. Alle acht Flughäfen der spanischen Urlaubsinseln im Atlantik sind geschlossen, über 280 Flüge wurden bereits gestrichen oder umgeleitet. Auch Fährverbindungen sind betroffen. Urlauber sitzen fest.
Bewohner und Urlauber werden gebeten, sich so wenig wie möglich im Freien aufzuhalten und Fenster und Türen geschlossen zu halten. Der Staub kann die Atemwege austrocknen und ist vor allem für Allergiker, Kranke und Schwangere gefährlich.
Ursache für die Sandstürme ist die berüchtigte Calima. Bei dieser Wetterlage weht ein starker Ostwind dichte Schwaden von Staub aus der Sahara zu den Kanaren. In Böen hat der Wind bis 100, auf den Bergen sogar bis 165 Kilomter pro Stunde erreicht. Der kräftige Ostwind kann noch bis Dienstag anhalten und für Beeinträchtigungen sorgen.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...