WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )
Startseite / WetterNews /

Saharastaub weht von Libyen bis zu den Alpen

18:16
1. März 2024

Wind macht es möglich
Saharastaub weht über die Alpen

SatellitenbildVom Satelliten aus kann man die gigantische Wolke aus feinstem Saharasand gut erkennen. Sie wird über das Mittelmeer und den Balkan nach Norden transportiert. - © NASA

Eine Saharastaubwolke hat sich in den vergangenen Tagen auf den Weg von Afrika nach Mitteleuropa gemacht. Der Wüstensand ist auf Satellitenbildern als gelb-brauner Schleier über dem Meer gut zu erkennen.

Der aus winzigen Partikeln bestehende Mineralstaub ist so leicht, dass ihn Winde über Nordafrika schnell aufwirbeln können. So kann der Saharastaub 5 bis 10 Kilometer hoch in die Atmosphäre aufsteigen.

WindRadar zeigt Luftströmung

Das WindRadar zeigt die Windströmung der letzten Tage.Das WindRadar zeigt die Windströmung der letzten Tage. Ein Tief im Mittelmeerraum transportierte den Sand mit Südwinden bis in den Alpenraum.

Die Teilchen verteilen sich in den Luftschichten und legen als Aerosole große Distanzen zurück. Durch ein Tief über dem Mittelmeer konnte der Staub in den vergangenen Tagen über die Alpen hinweg bis ins südöstliche Mitteleuropa transportiert werden.

Wissenswertes über SaharastaubMehr erfahren

Je nach Wetterlage und Position von Tiefdrucksystemen kommt der Staub aus unterschiedlichen Regionen in der Wüste. Dieses Mal sind es vorwiegend Teilchen aus dem Großen Sandmeer, einem Teil der Sahara zwischen Ostlibyen und Westägypten.

Auf dem Satellitenbild ist der gelb-braune Schleier über dem Golf von Sidra gut zu sehen. Die Bucht ist Teil des Mittelmeers an der Nordküste Libyens. Sie wird auch als Große Syrte bezeichnet.

Experiment: Aus Schnee wird Staub

Staub aus der Sahara schafft es immer wieder bis in den Alpenraum. Im Winter und Frühjahr lagert sich dieser meist auf Schneeoberflächen ab. Unser WetterReporter Marco Kaschuba zeigt im Video, wie viel Sand sich in einem Eimer voll Schnee befindet.

Link zu dieser Seite / Seite empfehlen
Seite per E-Mail empfehlen Mail

Das Wetter in ...