WetterOnline ( http://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Regenband langsam auf Ostkurs

Ein schmales Regenband liegt derzeit über den Südwesten und der Mitte Deutschlands. Örtlich sind auch Gewitter eingelagert. Von der Nordsee her folgen noch Schauerstaffeln (magenta), die morgen Vormittag den Nordwesten erreichen
Tief ALEXANDRA überquert mit seinen Wetterfronten bis morgen Deutschland Richtung Baltikum. An seiner Kaltfront (blau) regnet es mitunter kräftiger, örtlich sind auch Blitz und Donner dabei. Zunächst kommt das Regenband kaum ostwärts voran, sodass es vom Saarland und der Südpfalz bis nach Hessen hinein länger nass bleibt.
Dort sind bis morgen früh 10 bis 20 Liter pro Quadratmeter möglich. Ab morgen nimmt die Kaltfront Fahrt auf und zieht langsam ostwärts weiter. Besonders in Ostdeutschland regnet es dann länger, wie die Animation zeigt. In Südostbayern kommt dagegen nur wenig an.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...