WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Regen ja, ausreichend vorerst nein

Die Karte zeigt die Regenmengen in Liter pro Quadratmeter bis Montag.
Der lang ersehnte Regen kommt. Bis zum Start in die neue Woche wird es eigentlich überall zeitweise nass. Die Regenmengen sind allerdings ungerecht verteilt.
In einem Streifen von den westlichen Mittelgebirgen bis nach Schleswig-Holstein sowie im Süden kommen verbreitet Regenmengen zwischen 15 und 30, teils sogar 40 Liter pro Quadratmeter zusammen. Im Nordwesten, von Brandenburg bis Sachsen und im Rhein-Main-Gebiet fällt hingegen deutlich weniger. Dort dürften es meist Mengen zwischen 5 und 10 Liter sein, örtlich kommen allerdings auch kaum 5 zusammen. Dies ist der sprichwörtliche "Tropfen auf den heißen Stein".
Nächste Woche sind zwar noch Schauer möglich. Den nötigen Dauerregen bringen diese aber kaum. Fazit: Mancherorts wird es in den nächsten Tagen ordentlich regnen. Allerdings wird ausgerechnet in den ohnehin schon trockensten Regionen auch am wenigsten Nass vom Himmel kommen.
Im Video zeigt Verena Leyendecker die Wetterentwicklung der nächsten Tage näher:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...