WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Pyrenäengipfel ersticken im Schnee

In den Hochlagen der Pyrenäen hat es sehr viel Schnee gegeben. Am meisten schneite es im östlichen spanisch-französischen Grenzgebiet. In dem Pyrenäenhotel Le Roc Blanc auf rund 1700 Meter Höhe ist die Schneedecke inzwischen auf mehrere Meter angewachsen, wie die Aufnahmen zeigen.
Verantwortlich für die hohen Schneemengen war das Sturmtief ILKA, welches in Spanien den Namen "GLORIA" trägt. Das Tief lag am Mittwoch direkt über der Iberischen Halbinsel und schickte immer wieder Wolken mit Niederschlägen über die Pyrenäen, wie die WetterRadar-Animation zeigt. Dabei fielen stellenweise über 250 Liter Niederschlag pro Quadratmeter, wodurch es an vielen Flüssen zu Überflutungen kam.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...