WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Polar- oder Mittelmeerluft am Wochenende?

Nach dem amerikanischen Wettermodell GFS wird durch ein Tief über den Britischen Inseln am nächsten Samstag subtropische Warmluft zu uns geführt.
Modellgeflüster: Die Wettervorhersage fürs nächste Wochenende könnte kaum schwerer sein. Denn die beiden führenden Wettermodelle machen immer noch völlig konträre Berechnungen. So hält nach dem amerikanischen Wettermodell GFS (oben) die zum Wochenbeginn einsetzende milde Südwestströmung am Wochenende weiter an. Ursache ist ein Tief über den Britischen Inseln, das 10 bis 15 Grad milde Luft direkt nach Mitteleuropa schaufelt.
Nach dem europäischen Wettermodell IFS gibt es am Wochenende einen Wintereinbruch bis ins Flachland, denn demnach führt ein kräftiges Tief bei Norwegen kalte Polarluft zu uns.
Nach dem europäischen Wetterdienst zeigt sich ein ganz anderes Bild: Demnach zieht das Tief unter Verstärkung von den Britischen Inseln Richtung Norwegen und führt so bereits ab Donnerstagabend kühle Polarluft nach Deutschland. So wäre es am Wochenende kalt genug für Schneefälle bis ins Flachland und frostige Nächte.
Das europäische Wettermodell hat häufiger die Nase bei Prognosen für Europa vorn. Wir dürfen gespannt sein, ob es auch dieses Mal so ist. Wir halten Sie auf WetterOnline auf dem Laufenden. Über die Unsicherheiten bei den Wettermodellen können Sie auch gerne in unserer WetterExperten-Gruppe auf Facebook diskutieren:
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...