WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Philippinen: Vulkan spuckt viel Asche

Durch den Regen verwandelt sich die Asche in Schlamm. Auf mehrere Dörfer und Städte in der Region rund 60 Kilometer südlich von Manila geht Asche nieder. Bild: cc.
Der heftige Ausbruch des philippinischen Vulkans Taal hat Teile der Insel Luzon in eine graue Landschaft verwandelt. Asche liegt auf Straßen und auf Autos. Auch Bäume und Häuser sind mit einer dicken grauen Schicht bedeckt.
Der Vulkan hat am Sonntag und Montag gewaltige Wolken aus Asche ausgespuckt. Diese rieselten auf alles in der Umgebung nieder. Behörden empfahlen Einwohnern, zu Hause zu bleiben oder Atemschutzmasken zu tragen.
Ascheregen vermengt mit Schlamm bedeckt das Dorf Boso-Boso in der Provinz Bagantas. Bild: dpa
Etwa 45.000 Menschen hatten sich in Sicherheit gebracht. Innerhalb eines Radius von 14 Kilometer um den Vulkan leben fast 460.000 Menschen. Beim Vulkanausbruch wurden Tausende Tiere getötet und viele landwirtschaftliche Flächen zerstört.
Derweil warnen die Behörden die Menschen davor, in ihre Häuser in der Nähe des gefährlich aktiven Vulkans Taal zurückzukehren, denn er spuckt weiter Lava und Asche. Es gilt die Warnstufe 4 von 5, innerhalb von Stunden oder Tagen ist ein "gefährlicher, explosiver Ausbruch" möglich. Auch Erdrutsche sind denkbar.
Bild: Sabrina Mugnos
Der Vulkan Taal liegt auf der philippinischen Hauptinsel Luzon 66 Kilometer südlich von Manila in der Provinz Batangas. Seit Sonntag wurden mehr als 260 vulkanische Beben registriert. Der Feuerberg ist derzeit so gefährlich aktiv wie seit 40 Jahren nicht. Nach dem Mayon ist er der zweitaktivste Vulkan des Inselstaates.
Bild: Sabrina Mugnos.
Seit dem Jahr 1572 war der Taal insgesamt 33 Mal ausgebrochen. Der bislang letzte große Ausbruch war 1977, der verheerendste 1911 - damals starben mehr als 1300 Menschen. Der Inselstaat mit rund 100 Millionen Einwohnern liegt auf dem Pazifischen Feuerring - der geologisch aktivsten Zone der Erde mit mehr als 450 Vulkanen.
(WO/dpa)
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...