WetterOnline ( https://www.wetteronline.de )

WetterTicker - Wetter live verfolgen

Nur noch wenig Schnee in den Bergen

Auf dem 1570 Meter hohen Hochries in den Chiemgauer Alpen findet man aktuell nur noch Schneeflecken. Bild: foto-webcam.eu
Für die Jahreszeit liegt in den Hochlagen Deutschlands nur noch wenig Schnee. Der Brocken im Harz meldet derzeit nur 35 Zentimeter. Vor genau einem Jahr waren es 140 Zentimeter.
Im vergangenen Jahr hatten die Höhenlagen am Alpenrand im April noch deutlich mehr Schnee zu bieten. Bild: foto-webcam.eu
Auf dem Großen Arber im Bayrischen Wald gibt es momentan knapp 65 Zentimeter Schnee. Im vergangenen Jahr war die Schneedecke dort noch rund zwei Meter mächtig. Auch im Spessart und im Rothaargebirge liegen sonst zu dieser Jahreszeit noch bis zu 20 Zentimeter Altschnee, aktuell ist es dort bereits grün.
Grund dafür ist vor allem der milde Winter mit einer Mitteltemperatur von rund 4 Grad. Selbst in den Mittelgebirgen gab es nur selten Dauerfrost. Die gefallenen Flocken tauten daher meist rasch wieder weg.
An der Großglockner-Hochalpenstraße in den Ostalpen ist die Welt in 2300 Meter Höhe noch komplett weiß. Bild: foto-webcam.eu
Anders sieht es dagegen in den Hochlagen der Alpen aus. Dort ist die Schneedecke ähnlich hoch wie in den vergangenen Jahren. Im Tiroler Ischgl findet man noch rund zwei Meter in knapp 3000 Meter Höhe. Die Höhenluft war nämlich trotz des milden Winters meist kalt genug.
Neueste WetterTicker-Meldungen
Link zu dieser Seite / Seite empfehlen

Das Wetter in ...